Gartenlaube am Goldberg aufgebrochen

0
Lesezeit: ca. < 1 Minute

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 10. April, um 17 Uhr, und Donnerstag, 15. April, um 19.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter*innen in insgesamt drei Gartenlauben in der Kleingartenanlage am Goldberg ein.

Zugang auf das Gelände erhielten sie über einen Zaun an der Straße Am Waldhang. Sie hebelten die Türen zu den Gartenhütten auf oder schlugen die Scheiben ein. Was genau entwendet wurde, ist noch unklar. Zumindest Werkzeug und eine Teichpumpe nahmen die Täter mit.

Die Polizei konnte in einer der durchwühlten Gartenhütte eine angetrunkene Bierflasche sicherstellen.