Blockierte Reifen: Motorradfahrer stürzt am Buschey

0
Lesezeit: ca. < 1 Minute

Zu einem Unfall mit einem verletzten 17-jährigen Motorradfahrer kam es am gestrigen Montagabend, 19. Oktober, am Buschey. Der Ennepetaler fuhr um 22.20 Uhr in Richtung Haspe auf die Einmündung Roonstraße zu, als aus dieser eine 22-Jährige mit ihrem PKW in die Buscheystraße abbog.

Der Zweiradfahrer leitete eine Vollbremsung ein, doch offenbar blockierte dabei sein Hinterrad. Er stürzte und verletzte sich leicht. Die Fahrzeuge berührten sich zwar nicht, das Leichtkraftrad wurde bei dem Sturz jedoch trotzdem so schwer beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war.

Der 17-Jährige wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Wie genau es zum Unfall kam, ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat.