Sofa brennt am Wegesrand

0
Lesezeit: ca. < 1 Minute

Wie es dorthin kam ist unklar. Warum es in Flammen stand auch. Fakt ist: Am gestrigen Donnerstagabend, 22. Oktober, geriet ein Sofa auf einem Fußweg im Bereich der Wehringhauser Straße in Brand.

Die Feuerwehr konnte das flambierte Möbelstück erfolgreich löschen. Als besonders kreative Art der Sperrmüllentsorgung bietet sich das Anzünden aber nicht an – die Hagener Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.