Frau randaliert in der Bachstraße

45
Lesezeit: ca. < 1 Minute

Am Mittwochnachmittag, 26. Mai, lief eine 24-jährige Frau randalierend durch Wehringhausen, beschädigte dabei mindestens ein Auto und wurde anschließend in Gewahrsam genommen.

Gegen 16.20 Uhr ging die Hagenerin die Bachstraße hinauf. Dabei schrie sie laut, trat mehrfach gegen geparkte Fahrzeuge und warf Lebensmittel, die sie in einer Tasche hatte, über die Straße. Ein 55-jähriger Zeuge beobachtete die Frau dabei und informierte die Polizei. An mindestens einem Auto konnten die Beamt*innen eine Beschädigung erkennen. Zur Verhinderung weiterer Straftaten brachten sie die 24-Jährige ins Polizeigewahrsam und leiteten ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein.