Lesezeit: ca. < 1 Minute

Mitten in der vergangenen Nacht ging bei der Polizei ein Notruf ein: In der Minervastraße würden mehrere Heranwachsende mit Holzlatten auf ein Auto einschlagen. Die Gruppe sei in Richtung Innenstadt unterwegs gewesen, es habe sich um etwa acht Personen im Alter von ungefähr 15 Jahren gehandelt.

Eine Fahndung der um etwa 3.40 Uhr herbeigeeilten Polizei verlief negativ. Die Polizistinnen stellten an einem BMW mehrere Beschädigungen fest. Es wird nun geprüft, ob die festgestellten Schäden durch die Jugendlichen verursacht wurden. Die Ermittlungen dauern an.

Wer am frühen Montagmorgen eine Gruppe Jugendlicher im Bereich Minervastraße gesehen hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 02331 / 986-2066 zu melden.