Newsticker 24.03.22

Lesezeit: ca. 2 Minuten

☕️ Guten Morgen. Hier kommt dein Update am Donnerstag.

🦠 Corona-Zahlen laut RKI (Veränderung zum Vortag; Tendenz im Vergleich zur Vorwoche)
Inzidenz HA: 1.121,4 (+63,0; ↗️)
Inzidenz NW: 1.404,0 (+4,8; ↘️)
Inzidenz DE: 1.752,0 (+17,8; ↗️)
Intensivpat. HA: 4 (–1; ➡️)
Hospital.inz. NW: 6,7 (–0,3; ↘️)
Hospital.inz. DE: 7,3 (+0,1; ↘️)

⚫️ Vor zwei Jahren: Erster Corona-Todesfall in Hagen
Heute vor genau zwei Jahren wurde der erste Todefall in Hagen in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gemeldet. Auch heute meldet das Hagener Gesundheitsamt den Tod einer weiteren Personen (Jahrgang 1949), die an Covid-19 erkrankt war. In genau zwei Jahren sind damit ingesamt 423 Menschen in Hagen in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

💂 Kontrollaktion in Haspe
In dieser Woche gab es wieder eine behördenübergreifende Kontrolle sogenannter „Problemimmobilien“. Im Fokus standen diesmal vier Gebäude in Haspe. In den Häusern wurden zehn dort wohnende Personen angetroffen, die nicht gemeldet waren. Gleichzeitig bezogen 16 Personen, die dort gar nicht wohnen, an den Adressen Sozialleistungen. Alle Gebäude sind von Ratten befallen, hinzu kommen weitere schwere Mängel wie ein ungesicherter Sicherungskasten, Wasserschäden, zersplitterte Scheiben oder defekte Treppenhaus-Beleuchtungen. Es fehlten Rauchmelder, Fluchtwege waren durch feuergefährliche Materialien versperrt.

🚬 Kippen-Kontrolle
Besonders auf achtlos weggeworfene Zigaretten-Kippen haben die Hagener Waste Watcher in der vergangenen Woche an den Bushaltestellen am Hauptbahnhof und Sparkassen-Karree sowie im Bereich um das Cuno-Berufskolleg geachtet. Die in Zivil gekleideten Mitarbeitenden der Stadt Hagen konnten 68 Bußgelder verhängen. Ein einziger Zigarettenstummel kann 1.000 Liter Grundwasser verseuchen.

💉 Neue Impftermine
Erstimpfungen gegen Corona sind für Kinder von 5 bis 11 Jahren am Fr., 25.3., So., 3.4., Fr., 15.4., und So., 24.4., zwischen 10 und 18 Uhr im Impfzentrum in der Stadthalle Hagen möglich. An diesen Tagen können auch alle ab 12 Jahren ihre Erst-. Zweit- oder Boosterimpfung erhalten. Weitere Impfungen nur für Personen ab 12 Jahren bietet das Impfzentrum von Fr., 25.3., bis So., 27.3., und ab Mi., 30.3., bis Ende April immer mittwochs, freitags und sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr an. Für Personen ab 18 Jahren sind an den Terminen auch Erstimpfungen mit Novavax möglich. Termine können vorab online gebucht werden.

🇺🇦 Hotline für Geflüchtete
Ab sofort können kriegsbedingt geflüchtete Personen aus der Ukraine werktags von 9 bis 12 Uhr bei der Ausländerbehörde der Stadt Hagen unter Tel. 02331/207-5060 Termine vereinbaren, um eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen und melderechtliche Fragen zu klären. 

🇺🇦 Polizei-Infos auf Ukrainisch
Die Hagener Polizei stellt wichtige Informationen beispielsweise für das Verhalten in Notfällen und die Adressen der einzelnen Wachen auf ihrer Internetseite auf Deutsch und Ukrainisch zur Verfügung.

🛍 Volme-Galerie wieder geöffnet
Rund acht Monaten nach dem Hochwasser sind die Sanierungsarbeiten an der Volme-Galerie in der Innenstadt beendet. Die etwa 15 Geschäfte und Gastronomiebetriebe haben seit heute wieder geöffnet.

Ich wünsche dir einen schönen Tag!