Update vom 29.04.22

Update am Freitag

☕️ Guten Morgen. Hier kommt dein Update am Freitag.

🦠 Corona-Zahlen 

(Veränderung zum Vortag; Tendenz zur Vorwoche)

  • Inzidenz HA: 665,1 (–55,1; ↗️)
  • Inzidenz NRW: 695,8 (–61,4; ↘️)
  • Inzidenz DE: 758,5 (–67,5; ↗️)
  • Intensivpat. HA: 4 (+0; ➡️)
  • Hospital.inz. NRW: 5,2 (–0,3; ↗️)
  • Hospital.inz. DE: 5,1 (–0,2; ↗️)

⚫️ Weitere Todesfälle

Das Hagener Gesundheitsamt meldet den Tod von drei weiteren Personen (Jahrgänge 1935, 1935 und 1937), die an Covid-19 erkrankt waren. Die Gesamtzahl der Toten in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion in Hagen steigt damit auf 471 seit Pandemiebeginn. (Stadt Hagen)

👮 Polizeistreife rettet Kind das Leben

Gestern zur Mittagszeit bemerkte eine Polizeistreife in der Frankfurter Straße in Oberhagen zwei schreiende und weinende Frauen mit einem Kleinkind in einer Notlage. Die Beamt:innen schätzten die Situation richtig ein und fuhren den an Atemnot leidenden Jungen sofort mit ihrem Streifenwagen in die Kinderklinik am AKH in Wehringhausen, wo er vor dem Ersticken gerettet werden konnte. Der 3-Jährige hatte einen Kaugummi verschluckt, der seine Atemwege blockierte. (Polizei Hagen)

🧪 Schulen können Corona-Tests weiter nutzen

Zunächst gab es nach der Abschaffung der Test-Pflicht in den NRW-Schulen Verwirrung, wie mit den noch vorhandenen Corona-Tests zu verfahren sei. Gestern hat Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) in einer Mail an alle Schulen klargestellt: Die Tests dürfen auch weiterhin vor Ort gelagert und anlassbezogen verwendet werden. (RP Online, WDR, WA)

🏡 Mehr Wohnraum in Hagen

Im Gegensatz zum NRW-Landestrend (–1,5%) ist in Hagen im vergangenen Jahr deutlich mehr neuer Wohnraum (+26,2%) als im Vorjahr entstanden: insgesamt 183 neue Wohnungen. Insgesamt 117 davon wurden in Mehrfamilienhäusern geschaffen, jedoch lediglich 19 durch Um- oder Ausbaumaßnahmen bestehenden Wohnraums, die restlichen 98 in sechs neuen Mehrfamilienhäusern. Die übrigen 47 im Jahr 2021 in Hagen errichteten Wohnungen verteilen sich auf 33 neue Ein- und 7 Zweifamilienhäuser. Gemessen an der Bevölkerung hat Hagen jedoch eine der niedrigsten Baugenehmigungsquoten in ganz NRW: Wurden 2021 landesweit pro 10.000 Einwohner:innen 34 neue Wohnungen genehmigt, waren es in Hagen lediglich 9. (Landesamt IT.NRW)

🕺 Termine am Wochenende

In der Pelmke spielen heute Kapelle Petra, das Konzert ist allerdings bereits ausverkauft. Morgen könnt ihr am selben Ort ab 22 Uhr mit Punk, Ska und Indie aus der Konserve in den Mai tanzen (3G). Auch in der Gap Bar wird mit DJ in den Mai getanzt, los geht es um 21 Uhr. Im Hasper Hammer ist am heutigen Freitag ab 20 Uhr der Cartoonist Piero Masztalerz mit seinem Bühnen-Programm „Halt die Fresse, Repunzel“ zu sehen. Stadtweit öffnen am Samstag und Sonntag viele Künstler:innen ihre Ateliers zu „Planet Hagen“ und auf dem Hüttenplatz findet ebenfalls Samstag und Sonntag das Hasper Maifest mit großem Rahmenprogramm statt. Das Bündnis Verkehrswende Hagen lädt am morgigen Samstag von 11 bis 15 Uhr zum Tag der aktiven Mobilität in die Innenstadt ein: Auf dem Friedrich-Ebert-Platz wird ein Fahrradparcours aufgebaut, in der Touristeninformation (Mittelstr. 12) werden Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit geprüft und ggf. vor Ort unter Anleitung selber repariert.

💌 Morgen im Newsletter

… liest du unter anderem, ob von dem Wechsel Wehringhausens in den Wahlkreis 104 bestimmte Parteien besonders profitieren. Außerdem gibt es natürlich wieder den großen Überblick zur Pandemie-Entwicklung in Hagen und die Veranstaltungsübersicht für die kommende Woche.

News, Infos und Termine aus Wehringhausen, Hagen und Umgebung:

Jede Woche kostenlos in deinem Post-Eingang

Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende!