Update vom 04.05.22

Update am Mittwoch
Lesezeit: ca. 2 Minuten

☕️ Guten Morgen. Hier kommt dein Update am Mittwoch.

🦠 Corona-Zahlen 

(Veränderung zum Vortag; Tendenz zur Vorwoche)

  • Inzidenz HA: 577,2 (+12,8; ↘️)
  • Inzidenz NRW: 541,9 (–36,1; ↘️)
  • Inzidenz DE: 591,8 (–40,4; ↘️)
  • Intensivpat. HA: 5 (+2; ➡️)
  • Hospital.inz. NRW: 4,6 (+0,3; ↘️)
  • Hospital.inz. DE: 4,2 (+0,0; ↘️)

⚫️ Weitere Todesfälle

Laut Hagener Gesundheitsamt sind in den vergangenen Tagen zwei weitere Personen (Jahrgänge 1929 und 1945), die an Covid-19 erkrankt waren, gestorben. Die Gesamtzahl der Toten in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion in Hagen steigt damit auf 474 seit Pandemiebeginn.

😷 Verkürzte Isolationszeit

Nach Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Montag soll die Isolationszeit nach einer Corona-Infektion bald auf fünf Tage halbiert werden. Auch eine Freitestung soll dann nicht mehr nötig sein, sondern würde lediglich empfohlen. Bis die Regelung in NRW umgesetzt wird, gilt aber weiterhin: Ende der Isolation nach 10 Tagen oder mit negativem Test frühestens nach 7 Tagen. (Tagesschau, Ärzteblatt, Apotheken-Umschau)

🪧 Streiks in Kitas und OGS

Die Gewerkschaft Ver.di hat für heute die Beschäftigten in kommunalen Kindertagesstätten und der Ganztagsbetreuung in Schulen kurzfristig zu einem weiteren Warnstreik aufgerufen. Hintergrund sind die bislang aus gewerkschaftssicht ergebnislosen Verhandlungen für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst und die angespannte Situation in den Einrichtungen der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern. (Mitteilung der Gewerkschaft Ver.di per E-Mail)

🗳 Was ändert der Wahlkreiswechsel?

Bei der Landtagswahl in zwei Wochen liegt Wehringhausen in einem anderen Wahlkreis als bisher. Doch was ändert sich da genau, warum ist das so und vor allem: Wem nutzt es? Diese Fragen wollte ich beantworten und habe dafür stundenlang die Ergebnisse der letzten Landtagswahlen analysiert.

🗳 Unterstützung für blinde und sehbehinderte Wähler:innen 

Zur Landtagswahl am Sonntag, 15.5., können die Inhalte der Stimmzettel über eine kostenlose Telefonansage vorgelesen werden. Mit der Eingabe der Wahlkreisnummer, die auf der Wahlbenachrichtigung steht, können sich Anrufende aus Hagen unter der Rufnummer 0800/00096710 den vollständigen Inhalt ihres Stimmzettels vorlesen lassen. Zum Ausfüllen der Stimmzettel gibt es eine Schablone, die entweder automatisch an Mitglieder der BSVNRW zugestellt wird oder unter Tel. 0231/5575900 angefordert werden kann. (Stadt Hagen)

📱 Luca-App löscht Daten

Nach eigenen Angaben haben die Betreiber der umstrittenen Luca-App sämtliche während der Pandemie erfassten Daten aus ihren Datenbanken gelöscht. Die Anwendung sollte der Kontaktverfolgung dienen, wurde von Bundesländern und Kommunen mit vielen Millionen Euro unterstützt, hatte aber enorme Probleme mit Funktionen und Datenschutz. Auch in Hagen war Luca im Einsatz. Jetzt soll das hochsubventionierte Projekt in einen Dienst für bargeldlose Zahlung in der Gastronomie umgewandelt werden. (Tagesschau, Spiegel, ntv)

👮 Einbruch in Werkstatt

In der Nacht auf Dienstag wurde in eine Werkstatt in der Rehstraße eingebrochen. Die Kette des Tores zu dem umzäunten Gelände wurde durchtrennt, entwendet wurden aber lediglich ein Satz Alufelgen sowie eine Laptoptasche. (Polizei Hagen)

🚓 Drogen verloren

Dumm gelaufen: Genau als er an zwei den Verkehr kontrollierenden Polizeibeamtinnen vorbei ging, fiel einem 20-Jährigen gestern um 19.30 Uhr am Graf-von-Galen-Ring ein Tütchen mit Marihuana aus der Hosentasche. Statt zum Hauptbahnhof ging es für den jungen Mann dann zur nahegelegenen Polizeiwache. (Polizei Hagen)

Ich hoffe, du kannst deinen Tag genießen!