Update vom 11.05.2022

Update am Mittwoch
Lesezeit: ca. 2 Minuten

☕️ Guten Morgen. Hier kommt dein Update am Mittwoch.

😷 Pelmke beendet Corona-Regeln

Auch im Kulturzentrum Pelmke werden die bislang noch freiwillig beibehaltenen Einschränkungen (3G bei Veranstaltungen, Maskenpflicht im Haus) ab sofort komplett aufgehoben. (Kulturzentrum Pelmke)

👮 Seniorin verfolgt und bestohlen

Nachdem eine 88-Jährige gestern bei einer Bank in der Innenstadt Geld abgehoben hatte, bemerkte sie eine Frau, die ihr anscheinend folgte. Nach dem Einkauf in einer Drogerie sah sie die Unbekannte erneut. Vor ihrer Wohnungstür wurde sie von der Verfolgerin, die ein kleines Kind dabei hatte, schließlich in einer ihr fremden Sprache angesprochen. Die Frau hielt ihr ein Handy ans Ohr, aus dem ein Mann ebenfalls in einer ihr fremden Sprache auf die alte Dame einredete. Dann nahm die Unbekannte das Handy zurück und verschwand. Währenddessen war der zuvor abgehobene vierstellige Geldbetrag aus der Tasche der Seniorin, die sie auf ihrem Rollator abgestellt hatte, verschwunden. (Polizei Hagen)

🪧 Cuno II ist „Schule ohne Rassismus“

Bereits am vergangenen Freitag wurde das Cuno-Berufskolleg II bei einer Feierstunde im Kultopia in das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufgenommen. Damit verpflichten sich Lehrpersonal und Schüler:innen, dass sie sich künftig gegen jede Form von Diskriminierung wenden. Sollte es zu Diskriminierungen kommen, verpflichten sie sich zu aktivem Einschreiten. Zudem muss eine Courage-Schule mindestens einmal im Jahr einen Projekttag zum Thema durchführen. Pate des Projektes an der Cuno II ist der Bundestagsabgeordnete Timo Schisanowski (SPD). (Stadt Hagen, Wikipedia)

🐚 Muschelsalat findet auch 2022 statt

Auch in diesem Jahr wird im Sommer wieder das große Hagener Kulturfestival Muschelsalat veranstaltet. Neben drei Konzerten der Reihe „Odyssee: Musik der Metropolen“ in der namensgebenden Konzertmuschel im Volkspark werden auch die Stadtteile wieder zu Orten für Pantomime, Artistik, Straßen- und Tanztheater. In Wehringhausen kommt der Muschelsalat auf den Sportplatz an der Waldlust. (Muschelsalat auf Facebook)

🕺 Heute ist viel los im Viertel

  • Das Quartiersmanagement startet heute zum „Tag der Städtebauförderung“ um 16 und 18 Uhr an der Lange Straße 22 mehrere thematische, eineinhalbstündige Rundgänge durch Wehringhausen. (QM Wehringhausen)
  • Um 18 Uhr findet im Repair-Cafe, Lange Straße 65, ein Treffen für Menschen statt, die Geflüchteten in Deutschland helfen (bspw. Familienpat:innen). Teil der Veranstaltung von Roter Stern Wehringhausen und dem Kommunalen Integrationszentrum ist ein Vortrag über die bessere Koordinierung und Kooperationen bei der Hilfe für Ukrainer:innen. (Grüner Stern auf Instagram)
  • Volkshochschule und AllerWeltHaus haben Gudrun Siebert und Christoph Siebert-Peters um 19 Uhr zu einem Vortrag in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, eingeladen. Das Ehepaar berichtet von einer Fahrradreise durch Senegal und Gambia. (VHS Hagen)

Ich hoffe, du hast einen angenehmen Tag!