Das Hagener Nachhaltigkeitszentrum: Ein neues Zuhause für den Umsonstladen

Nach mehreren Wochen harter Renovierungsarbeit konnte die interessierte Öffentlichkeit am Freitag endlich einen Blick in das neue Hagener Nachhaltigkeitszentrum werfen. Die Räume an der Bismarckstraße...

Gegen den Klimawandel: 600 demonstrierten mit Fridays for Future in Hagen

Jugendliche, Schüler:innen, Kinder: Die also, deren persönliche Zukunft durch den Klimawandel ganz besonders bedroht ist, zogen wieder durch Hagen. Doch nicht nur sie. Denn...
Netzwerktreffen Faire Metropole Ruhr

Eine „Fairfassung“ für das Ruhrgebiet: Jahrestagung des Netzwerks Faire Metropole Ruhr in Hagen

Vorträge, Diskussionen und Workshops zu Fairen Handel gibt es am Dienstag, 24. August, im Hagener Rathaus bei der Jahrestagung des Netzwerks Faire Metropole Ruhr. Eingeladen...

Müll vermeiden lernen: Workshop in der Villa Post

 „Zero Waste“ – was genau ist das? Wie finde ich einen guten Einstieg? Muss ich mein ganzes Leben sofort komplett umkrempeln? Was passt zu...
Preisverleihung Stadtradeln

Stadtradeln: Eine rote Laterne für den Oberbürgermeister

Ein Gastbeitrag der Initiative "Verkehrswende Hagen" „Ist denn heut' schon Weihnachten?“ Diese Frage konnte man sich am vergangenen Freitag in der Innenstadt stellen. Nein, noch...
Das Organisationsteam der Stadtteilkonferenz

Stadtteilkonferenz: Wehringhausens Zukunft mitplanen

Die positive Wirkung des endenden Programms "Soziale Stadt" ist überall in Wehringhausen zu sehen. In einer Stadtteilkonferenz am 26. März soll die Zukunft des Viertels geplant werden.
Das Team vom Nachhaltigkeitszentrum

Imagefilm fürs Nachhaltigkeitszentrum

Das Nachhaltigkeitszentrum Hagen will dem Klimawandel und seinen Folgen mit innovativen Konzepten und Ideen entgegentreten. Was dort alles passiert, stellt ein neues Video vor.
Tempo 30 an der Eugen-Richter-Straße

Selbstbestimmtes Tempolimit: Hagen will nicht ins Städte-Bündnis

Über 200 deutsche Städte engagieren sich bereits für Selbstbestimmung bei innerstädtischen Tempolimits. Hagen hat eine Teilnahme jetzt abgelehnt. Ich habe mit der SPD über die Initiative und Tempo 30 am Buschey gesprochen.