Nachhaltiges Hagen, Teil 2: Wie mobil? [Video]

https://www.youtube.com/watch?v=08COpWbYrfk An einem Adventswochenende 2019 war der ÖPNV in Hagen kostenlos. Dies sollte die Verkehrswende vorantreiben. Ob das Pilotprojekt erfolgreich war, Hagen wirklich eine Autostadt...

Daten, Disco, Drive-In-Tests: Die Wehringhauser Woche

Eine weitere Woche mit vielen Einschränkung ist vergangen. Und es liegen bestimmt noch einige vor uns. Ich merke selbst zunehmend, wie es an meinen...

Hagen braucht Schutzmasken: Auch die Pauluskirche näht

Schutzmasken sind Mangelware. Die Stadt Hagen bittet daher: Wer kann, soll ehrenamtlich aus nicht mehr benötigten Stoffresten Mundschutze nähen.

Nachhaltiges Hagen, Teil 1: Eco City /// Life [Video]

Am 25.4. findet der Hatopia-Digitalkongress zu Nachhaltigkeit in Hagen statt. Doch was ist dieses Hatopia eigentlich? Diese und andere Fragen beantwortet der erste von drei Kurzfilmen zum Thema "Nachhaltiges Hagen". Und ganz nebenbei gibt es auch noch ein Lied fürs Viertel mit Ohrwurmgarantie.

Hilfsbereitschaft und Nachhaltigkeit: Die Wehringhauser Woche

Was war, was kommt? Die Woche im Viertel im Überblick.

songs against sorrow

die welt draußen wird immer bekloppter - und ernster. um die apokalypse im kopf ein wenig zu bremsen, kommt jetzt hier jeden tag ein positiver song hinzu.

Der Stand der Dinge: Die Wehringhauser Woche

Was war, was kommt? Die Woche im Viertel im Überblick.

Corona: Umfangreiche Schließungen in NRW. Welche Läden haben jetzt noch geöffnet?

Ein Überblick über einige der wichtigsten Regelungen in NRW/Hagen mit besonderen Hinweisen für Wehringhausen. Stand: 18. März 2020, 9 Uhr.

Veranstaltungsverbote und Schulschließungen: Die Wehringhauser Woche

Was war, was kommt? Die Woche im Viertel im Überblick.

Wilhelmsplatzumbau und Bahnhofsbewertung: Die Wehringhauser Woche

Was war, was kommt? Die Woche im Viertel im Überblick.

Corona, Karneval und Currywurst: Die Wehringhauser Woche

Was war, was kommt? Die Woche im Viertel im Überblick.

Karneval, Stau und Wahlbezirke: Die Wehringhauser Woche

Die Woche im Viertel im Überblick.

Aktuelles aus dem Viertel, KW 07/2020

Was war diese Woche los im Viertel?

Wilhelmsplatz-Umbau: Verkehrsführung ändert sich

Die Bauarbeiten auf dem Wilhelmsplatz schreiten voran. Gegenwärtig wird auf dem Platz die Pflasterung verlegt. Dazu wurde inzwischen die Bismarckstraße gesperrt. Im Bereich der Seite...

Weihnachtsstimmung länger genießen: Bäume können bis 31.1. entsorgt werden

Neben der kostenlosen Entsorgung von Weihnachtsbäumen auf den Hagener Schulhöfen (2. bis 6.1.) können diese erstmals auch bis 31.1. kostenfrei beim HEB abgegeben werden.

Erstes Wehringhauser Gesundheitsmagazin ab sofort kostenlos erhältlich

"Aktiv und gesund in Wehringhausen" – mit diesem neuen Magazin wird ein gesammelter Überblick über viele Gesundheitskurse, Sportvereine, Ärzte, Apotheken und soziale Treffpunkte im Stadtteil Viertel geboten.

Bis Herbst sollen im Bunker Bachstraße Proberäume entstehen

Die Planungen um den Hochbunker an der Bachstraße, Ecke Bismarckstraße, gehen voran. Stadt Hagen und Pelmke möchten dort bis Herbst 2020 Proberäume und ein Tonstudio ansiedeln.

Der Schlachthof und die gesamte Entwicklung im unteren Wehringhausen

In seiner Sitzung am Dienstag hat der Stadtentwicklungsausschuss den Plänen der Eventhallenerweiterung unter Einschränkungen zugestimmt. Außerdem wurden umfassende Planungen für das gesamte untere Wehringhausen abgesegnet.

Schlachthof: Bald Parkplatz für neue Eventhalle?

Bei der Stadtteilkonferenz am 9. November in den Räumen der Michaels-Gemeinde ging es auch kurz um das Schlachthof-Areal an der Minervastraße. Das Gelände ist...

Weihnachtströdel im Repair-Café

Pünktlich zum 1. Advent findet im Repair-Café am 30.11. und 1.12. ein Weihnachtströdel statt.

Betrunkener schießt mit Schreckschusswaffe

Weil ein stark alkoholisierter Mann am Donnerstag vor einer Spielhalle in Wehringhausen mit einer Schreckschusswaffe Schüsse abgab, verständigte der Wirt die Polizei.

Bismarckstraße ab Montag teilweise gesperrt

Der Umbau des Wilhelmsplatzes geht voran. Deshalb muss die Bismarckstraße ab Montag, 25. November, für den Verkehr teilweise gesperrt werden.

Block 1: Petitionsausschuss sieht keinen Grund zum Handeln

Wie die Westfalenpost in ihrer Hagener Ausgabe berichtet, hat auch der Petitionsausschuss des Landes NRW den Abriss von Block 1 als rechtmäßig erkannt.

Ordnungsamt und Polizei haben jetzt Räume in Wehringhausen

Das Ordnungsamt der Stadt Hagen und die Polizei haben an der Ecke Augustastraße und Sternstraße ab sofort eine sogenannte "Anlaufstelle". Von hier werden Streifen im Viertel unternommen und zweimal wöchentlich gibt es eine Sprechstunde.

Re: Block 1 – Eine Antwort von Gabriele Haasler

Ein Antwort von Gabriele Haasler auf den Beitrag "Block 1: Nur noch Wahlkampfgetöse?" von Michael Eckhoff in der Debatte um den Abriss des Ensembles im hinteren Wehringhausen.

Veranstaltungen