Jam am Willi

Jam am Willi: Endlich Leben auf dem Platz

Musik, Tanz und Kunst sorgten letzte Woche auf dem Wilhelmsplatz für beste Laune, wie unsere Fotogalerie zeigt. Heute gibt es einen weiteren „Jam am Willi“.
Das Organisationsteam der Stadtteilkonferenz

Stadtteilkonferenz: Wehringhausens Zukunft mitplanen

Die positive Wirkung des endenden Programms "Soziale Stadt" ist überall in Wehringhausen zu sehen. In einer Stadtteilkonferenz am 26. März soll die Zukunft des Viertels geplant werden.

Ennepe und Enneperstraße: Landschaft, Geschichte und Geschichten

Haspe und Wehringhausen verbindet eine 800-jährige bewegte Geschichte. Die Region "Enneperstraße" und ihre städtebauliche Entwicklung stehen im Mittelpunkt eines Seminars der Volkshochschule.

Volkshochschule wird hybrid: Neues Programm vorgestellt

Die Weiterbildung an die Pandemie anpassen und Formate entwickeln, die Bildung auch in schwierigen Zeiten unter sicheren Bedingungen ermöglichen – das ist der Volkshochschule...
Sustainable Development Goals

Hagen als globale nachhaltige Kommune: Vortrag in der Villa Post

Achtung! Die Veranstaltung wurde am 22. November aus gesundheitlichen Gründen abgesagt! Weil sich auch lokale Entscheidungen global auswirken können, hat die Stadt Hagen 2020 eine...
Grobschnitt 1972

50 Jahre Grobschnitt: Rundfahrt und Führung mit Eroc und Lupo

Das Hagener Osthaus-Museum zeigt noch bis zum 21. November die Ausstellung „50 Jahre Grobschnitt“. Im Rahmenprogramm wird nun eine knapp dreistündige Stadtrundfahrt angeboten, die...
Enthüllung Wieschhoff-Tafel

Geboren in Wehringhausen: Erinnerung an den Ethnologen und UN-Diplomaten Heinrich Wieschhoff

Von Dr. Fabian Fechner Vielleicht ist sie der einen oder dem anderen an der Lange Straße bereits aufgefallen: Am 18. September wurde zum 60. Todestag...

Müll vermeiden lernen: Workshop in der Villa Post

 „Zero Waste“ – was genau ist das? Wie finde ich einen guten Einstieg? Muss ich mein ganzes Leben sofort komplett umkrempeln? Was passt zu...

Demo in Hagen: Tanzen und Radeln für den Wandel

Lärmend und ausgelassen soll sie werden: Eine "Tanzdemo", die am Freitag, 20. August, vom Hauptbahnhof aus durch die Hagener Innenstadt zieht. Dabei geht es...

„Ons-Stadt“: Cepulse zeigt Blicke auf Kapstadt

Kapstadt, die Metropole am südwestlichsten Zipfel Afrikas, ist das große Herzensthema von Jessica Bönn. Während und nach ihrem Studium lebte die Hagener Schulpsychologin zwischen...
Netzwerktreffen Faire Metropole Ruhr

Eine „Fairfassung“ für das Ruhrgebiet: Jahrestagung des Netzwerks Faire Metropole Ruhr in Hagen

Vorträge, Diskussionen und Workshops zu Fairen Handel gibt es am Dienstag, 24. August, im Hagener Rathaus bei der Jahrestagung des Netzwerks Faire Metropole Ruhr. Eingeladen...
Corona am Strand

Inzidenz unter 50: Sport, Restaurants, Freizeit, Maskenpflicht – das geht wieder in Hagen

Seit dem vergangenen Freitag liegt die 7-Tage-Inzidenz nun auch in Hagen dauerhaft unter der kritischen Marke von 50. Das sind jetzt fünf Werktage in...

Auch der zweite Corona-Urlaubskorb ist wieder prall gefüllt

"Auch in diesem Sommer können wir allen Menschen, die nicht verreisen, einen vollgepackten Urlaubskorb anbieten". So bringt es Bianca Sonnenberg, Leiterin der Volkshochschule Hagen,...

Müllsammeln am Samstag: Beutel gibts an der Pelmke

Corona ist zwar derzeit das alles bestimmende Thema, doch die Dringlichkeit von Umweltschutz sollte dabei nicht vergessen werden. Im Rahmen des Projektes "Climate Action...

„KunstTour“: Mit der VHS zu Caspar David Friedrich in Düsseldorf

Die nächste „KunstTour“ der Volkshochschule Hagen (VHS) führt am Samstag, 14. November, von 11 bis etwa 18 Uhr zur Ausstellung „Caspar David Friedrich und...
Luftaufnahme des Bismarckturm mit Wehringhausen im Hintergrund

Sauberer Bismarckturm zum Denkmaltag – Wer hilft mit?

Viele Veranstaltungen fallen momentan aus. Doch eines ist sicher: Der "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 13. September, findet statt. Und wie in jedem...

Weihnachtströdel im Repair-Café

Pünktlich zum 1. Advent findet im Repair-Café am 30.11. und 1.12. ein Weihnachtströdel statt.

Was wird aus dem Bunker?

Die Stadt Hagen möchte den Hochbunker in der Bachstraße kaufen und dort mit der Pelmke eine Nutzung bspw. als Proberäume etablieren. Doch gibt es überhaupt Interesse von Bands? Das soll in einem Treffen am 5. März geschaut werden.

Donnerstag entscheidet der Rat über die Zukunft von Block 1

Was mit Block 1 geschieht, ist eine der Fragen, die viele Menschen in Wehringhausen grad beschäftigt. Eine Entscheidung fällt der Rat der Stadt Hagen...

VHS-Kurs: E-Mails richtig verschlüsseln

Wer seine E-Mails richtig verschlüsseln will, kann in einem Kurs der Volkshochschule Hagen am Montag, 11. Februar, von 17.30 bis 20.45 Uhr im Haus...

Tag der offenen Hinterhöfe 2019: Zum Mitmachen anmelden

Bei der weißen Pracht grad überall im Viertel fällt es vielleicht schwer, an den Sommer zu denken - doch nur noch fünf Monate, dann...

Der Oktober-Sternenhimmel über Wehringhausen

Bei klarem Himmel steht am kommenden Samstag die Himmelsbeobachtung mit den Teleskopen der Sternwarte Hagen im Vordergrund. Auch wird der aktuelle Sternenhimmel mit bloßem Auge und Fernglas beobachtet. Ebenso ist die Besichtigung der Sternwarte und des Eugen-Richter-Turms möglich.

Schöne Dinge in der Pelmke: Liebes-Bisschen-Markt

Der siebte Hagener "Liebes Bisschen Markt" mit Design, Mode, Streetfood und vielem mehr findet am Samstag, 6. Oktober, von 12 bis 20 Uhr statt - in diesem Jahr erstmals in der Pelmke.

Hinterhoftrödel in der Bismarckstraße

Tabea, Andreas, Guddi und Dirk haben festgestellt: In ihren Wohnungen verstauben eindeutig zu viele schöne Dinge. Daher findet am Sonntag, 23. September, in der Bismarckstraße ein kleiner, privater Hinterhoftrödel statt.

Schnurlos-Festival 2018: Line-Up steht, helfende Hände gesucht

Eine größere öffentliche Förderung wie in den vergangenen beiden Jahren gibt es nicht mehr, dank Sponsoren und vielen ehrenamtlich Helfenden findet Wehringhausens kleines Mehrtages-Openair aber auch 2018 statt: Am Freitag, 31. August, und Samstag, 1. September, wird jeweils ab 15 Uhr am Bismarckturm wieder gefeiert beim Wehringhauser Schnurlos-Festival.