Gefällter Baum in Baustelle

Der Baum ist tot

Wie ein Mahnmal stand er monatelang alleine inmitten der Brachfläche des ehemaligen „Block 1“: Nun gehört der große Baum der Vergangenheit an.
Der Saal bei der 7. Wehringhauser Stadtteilkonferenz

Stadtteilkonferenz: Teilnahme gering, aber besser

Bei der Wehringhauser Stadtteilkonferenz gab es viele Diskussionen zur Zukunft unseres Viertels. Es wurden auch neue Mitglieder für den Lenkungskreis gewählt.
Das Organisationsteam der Stadtteilkonferenz

Stadtteilkonferenz: Wehringhausens Zukunft mitplanen

Die positive Wirkung des endenden Programms "Soziale Stadt" ist überall in Wehringhausen zu sehen. In einer Stadtteilkonferenz am 26. März soll die Zukunft des Viertels geplant werden.

Förderprojekt macht Wilhelmsplatz zum Treffpunkt

Nachdem die letzte Online-Abstimmung des Lenkungskreises für geförderte Projekte nicht gültig war, wurde diese nun im „Umlaufverfahren“ wiederholt. Einige Anträge müssen erst noch von der Bezirksvertretung Mitte genehmigt werden, andere sind bereits bestätigt. So etwa eine Fortsetzung des Nachbarschaftsfestes auf dem Wilhelmsplatz. Was das genau ist, habe ich mir von den Falken erklären lassen.

So viel Hilfe wie noch nie: Bismarckturm rausgeputzt

Zwölf Leute waren am vergangenen Wochenende gekommen, um ehrenamtlich mitzuhelfen. In stundenlanger Arbeit beseitigten sie rund um den Bismarckturm Gestrüpp und Herbstlaub. Das Ergebnis kann am Sonntag, 6.3., ab 13 Uhr begutachtet werden: dann öffnen Aussichtsplattform und Kiosk wieder.

Hagen verbessern: Die CDU sucht das Gespräch in den Quartieren

Die Hagener CDU möchte den Menschen in Hagen ein offenes Ohr bieten. Deshalb stellt sie sich in verschiedenen Quartieren zum Gespräch. So auch kürzlich auf dem Wilhelmsplatz. Ich hab mal vorbei geschaut.

Behörden überprüfen acht Häuser

Die Stadt Hagen zeigt seit einigen Wochen klare Kante: Immer wieder werden behördenübergreifende Großkontrollen in Wehringhausen und anderen Stadtteilen durchgeführt. Auch in dieser Woche waren die Mitarbeitenden von unter anderem Ordnungsamt, Feuerwehr und Polizei wieder gemeinsam unterwegs.

Aktuelles aus dem Lenkungskreis

Der Lenkungskreis der Sozialen Stadt Wehringhausen stimmt jedes Jahr über 30.000 Euro Fördermittel für Projekte im Viertel ab. Die Abstimmung der letzten Sitzung wurde jedoch für ungültig erklärt und muss wiederholt werden.

Gute Geister am Bismarckturm

Zusammen mit einer Freundin war Bettina S. am vergangenen Sonntag am Bismarckturm unterwegs. Das gute Wetter nutzten die beiden Frauen, um rund um den...

In der Moltkestraße wird vor der eigenen Tür gekehrt

Achtlos weggeworfener Müll ist in Wehringhausens Straßen allgegenwertig. Ein Unternehmer aus der Moltkestraße will nun zeigen, dass sich die Gehwege leicht und mit geringen Kosten professionell sauber halten lassen.

Rattenplage: Wohnhaus wird geräumt

Von der ehemaligen Wohnbebauung zwischen Aldi und Rehstraße sind an der Wehringhauser Straße nur noch drei Gebäude übrig geblieben. Eines muss wegen eines massiven Rattenbefalls nun geräumt werden.

Gitarren made in Wehringhausen

Die jungen Menschen hören heute doch alle nur noch elektronische Musik, könnte man manchmal meinen. Dass dieser Eindruck nicht stimmt, dafür ist Paulina Pruscini...

Bauen, Bohne, Buschey: Aktuelles aus dem Lenkungskreis

Eigentlich hätte es das erste „echte“ Treffen des „Lenkungskreises der Sozialen Stadt Wehringhausen“ im Paulus-Gemeindehaus in diesem Jahr werden sollen. Doch aufgrund der steigenden...
Glasfaserausbau an der Eugen-Richter-Straße

Glasfaserausbau in Hagen dauert länger als geplant [KORREKTUR]

Seit knapp vier Wochen wird an der Bucheystraße und der Eugen-Richter-Straße gebuddelt. Meter für Meter werden die Gehwege aufgerissen und darunter neue Kabel verlegt....
Roter Hundekot-Eimer in Wehringhausen

Kampf gegen Kot: Wer hilft bei der Eimerleerung am Wehringhauser Stadtwald?

Um die Straßen, Wege und Plätze im Viertel wenigstens vom gröbsten Müll zu befreien, starten engagierte Menschen in Wehringhausen seit einiger Zeit regelmäßige Clean-Ups....
Spielplatz an der Villa Post

Städtebau in Wehringhausen: Neuer Spielplatz an der Villa Post eröffnet

Seit 2012 der Förderbescheid kam, fließen aus dem Programm "Soziale Stadt" Fördergelder nach Wehringhausen. Insgesamt waren aus den Mitteln städtebauliche Projekte für etwa 7,5...
Enthüllung Wieschhoff-Tafel

Geboren in Wehringhausen: Erinnerung an den Ethnologen und UN-Diplomaten Heinrich Wieschhoff

Von Dr. Fabian Fechner Vielleicht ist sie der einen oder dem anderen an der Lange Straße bereits aufgefallen: Am 18. September wurde zum 60. Todestag...
Wahlschein Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl: So wurde gewählt, Teil 2 – Hagen und Wehringhausen

Im ersten Teil meines Rückblicks auf die Bundestagswahl habe ich die Gesamtergebnisse in Deutschland und NRW angeschaut. Außerdem habe ich mich noch mit unserem...
Susanne Timmerbeil, Katja Rosen und Birgit Fischer feiern die Eröffnung vom Wehringhauser Bioladen.

Neu in Wehringhausen: Café und Bistro „Gegenüber“

Hat man in den vergangenen Jahren die Menschen in Wehringhausen gefragt, was sie sich im Viertel an Angeboten besonders wünschen, war die Antwort sehr...

Das Hagener Nachhaltigkeitszentrum: Ein neues Zuhause für den Umsonstladen

Nach mehreren Wochen harter Renovierungsarbeit konnte die interessierte Öffentlichkeit am Freitag endlich einen Blick in das neue Hagener Nachhaltigkeitszentrum werfen. Die Räume an der Bismarckstraße...
Trauerbar im Cepulse

Alleine Trauern muss nicht sein: Die Trauerbar im Cepulse

Seit einer Wochen bietet das eigentlich noch gar nicht richtig eröffnete Mini-Kulturzentrum Cepulse an der Lange Straße 35 den aufmerksam Vorbeischlendernden ein etwas anderes...
Gap Bar

Kneipe ohne Test geht jetzt wieder – und in zwei Wochen auch in der...

Bereits seit Freitag kann in Hagen die Außengastronomie wieder ohne negativen Test oder Impfnachweis besucht werden. Ab dem heutigen Montag, 21. Juni, ist das...
Blick in die Wehringhauser Straße

Weitere Großkontrolle am Bodelschwinghplatz: Viele Verstöße

Rund um den Bodelschwinghplatz an der Wehringhauser Straße kam es zuletzt mehrfach zu sehr gefährlichen Situationen. Kinder liefen zwischen parkenden Autos vor Busse. Auch...