In der Moltkestraße wird vor der eigenen Tür gekehrt

Achtlos weggeworfener Müll ist in Wehringhausens Straßen allgegenwertig. Ein Unternehmer aus der Moltkestraße will nun zeigen, dass sich die Gehwege leicht und mit geringen Kosten professionell sauber halten lassen.
Wahlschein Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl: So wurde gewählt, Teil 2 – Hagen und Wehringhausen

Im ersten Teil meines Rückblicks auf die Bundestagswahl habe ich die Gesamtergebnisse in Deutschland und NRW angeschaut. Außerdem habe ich mich noch mit unserem...

Gitarren made in Wehringhausen

Die jungen Menschen hören heute doch alle nur noch elektronische Musik, könnte man manchmal meinen. Dass dieser Eindruck nicht stimmt, dafür ist Paulina Pruscini...
Gefällter Baum in Baustelle

Der Baum ist tot

Wie ein Mahnmal stand er monatelang alleine inmitten der Brachfläche des ehemaligen „Block 1“: Nun gehört der große Baum der Vergangenheit an.
Susanne Timmerbeil, Katja Rosen und Birgit Fischer feiern die Eröffnung vom Wehringhauser Bioladen.

Neu in Wehringhausen: Café und Bistro „Gegenüber“

Hat man in den vergangenen Jahren die Menschen in Wehringhausen gefragt, was sie sich im Viertel an Angeboten besonders wünschen, war die Antwort sehr...
Im Falkenraum wird es eng

Lagerraum gesucht: Bei den Falken am Wilhelmsplatz wird’s eng

Die Arbeit der Falken ist aus Wehringhausen nicht mehr wegzudenken. Doch das Material für viele Aktionen braucht Platz, weshalb ein Lagerraum gesucht wird.

Schnurlos-Festival 2022: Die Bands [Update]

Nach zwei Jahren ist das Schnurlos-Festival am 12. und 13. August zurück am Bismarckturm. Wir haben uns das musikalische Programm für euch genauer angeschaut.

Gute Geister am Bismarckturm

Zusammen mit einer Freundin war Bettina S. am vergangenen Sonntag am Bismarckturm unterwegs. Das gute Wetter nutzten die beiden Frauen, um rund um den...
Glasfaserausbau an der Eugen-Richter-Straße

Glasfaserausbau in Hagen dauert länger als geplant [KORREKTUR]

Seit knapp vier Wochen wird an der Bucheystraße und der Eugen-Richter-Straße gebuddelt. Meter für Meter werden die Gehwege aufgerissen und darunter neue Kabel verlegt....
Paulus-Gemeindehaus

Lenkungskreis: 3.000 Euro für die Pelmke

Nach langer Zeit traf sich der Lenkungskreis wieder in Präsenz. Bei der Sitzung im Paulus-Gemeidehaus wurde auch über den letzten Förderantrag abgestimmt.

Schnurlos-Festival 2022: Alle Infos

Am 12. und 13. August findet über den Höhen von Hagen das fünfte Wehringhauser Schnurlos-Festival statt: Umsonst und draußen spielen am Bismarckturm neun Bands.

Hagen verbessern: Die CDU sucht das Gespräch in den Quartieren

Die Hagener CDU möchte den Menschen in Hagen ein offenes Ohr bieten. Deshalb stellt sie sich in verschiedenen Quartieren zum Gespräch. So auch kürzlich auf dem Wilhelmsplatz. Ich hab mal vorbei geschaut.
Zugeparkte Gutenbergstraße

Lieferwagen gesucht: Unfallflucht in der Gutenbergstraße

In der Gutenbergstraße in Wehringhausen hat am Montag ein weiß-grauer Kastenwagen einen Spiegel abgefahren. Der Fahrer ist anschließend geflüchtet.
Wilhelmsplatz

Fegen am Wilhelmsplatz: Engagierte hoffen auf Dialog

Morgens ist der Wilhelmsplatz oft von Müll überzogen. Bei einer Fege-Aktion wollen Engagierte Bewohner:innen am Samstag mit den Verursachenden ins Gespräch kommen.

Keine Züge in Wehringhausen: VRR kritisiert Alleingang der Bahn

Nachdem die Bahn Donnerstag in ganz NRW Zuglinien wegen Personalmangel komplett einstellte, kommt nun Kritik vom VRR: Dieser Alleingang hätte nicht sein dürfen.

Aktuelles und Termine: Exklusiv im Newsletter!

Meldungen, Termintipps und Gedanken aus unserem Viertel bekommst du einmal in der Woche exklusiv per E-Mail. Hol dir jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Förderprojekt macht Wilhelmsplatz zum Treffpunkt

Nachdem die letzte Online-Abstimmung des Lenkungskreises für geförderte Projekte nicht gültig war, wurde diese nun im „Umlaufverfahren“ wiederholt. Einige Anträge müssen erst noch von der Bezirksvertretung Mitte genehmigt werden, andere sind bereits bestätigt. So etwa eine Fortsetzung des Nachbarschaftsfestes auf dem Wilhelmsplatz. Was das genau ist, habe ich mir von den Falken erklären lassen.
Trauerbar im Cepulse

Alleine Trauern muss nicht sein: Die Trauerbar im Cepulse

Seit einer Wochen bietet das eigentlich noch gar nicht richtig eröffnete Mini-Kulturzentrum Cepulse an der Lange Straße 35 den aufmerksam Vorbeischlendernden ein etwas anderes...
Roter Hundekot-Eimer in Wehringhausen

Kampf gegen Kot: Wer hilft bei der Eimerleerung am Wehringhauser Stadtwald?

Um die Straßen, Wege und Plätze im Viertel wenigstens vom gröbsten Müll zu befreien, starten engagierte Menschen in Wehringhausen seit einiger Zeit regelmäßige Clean-Ups....

Das Hagener Nachhaltigkeitszentrum: Ein neues Zuhause für den Umsonstladen

Nach mehreren Wochen harter Renovierungsarbeit konnte die interessierte Öffentlichkeit am Freitag endlich einen Blick in das neue Hagener Nachhaltigkeitszentrum werfen. Die Räume an der Bismarckstraße...

Bauen, Bohne, Buschey: Aktuelles aus dem Lenkungskreis

Eigentlich hätte es das erste „echte“ Treffen des „Lenkungskreises der Sozialen Stadt Wehringhausen“ im Paulus-Gemeindehaus in diesem Jahr werden sollen. Doch aufgrund der steigenden...

Behörden überprüfen acht Häuser

Die Stadt Hagen zeigt seit einigen Wochen klare Kante: Immer wieder werden behördenübergreifende Großkontrollen in Wehringhausen und anderen Stadtteilen durchgeführt. Auch in dieser Woche waren die Mitarbeitenden von unter anderem Ordnungsamt, Feuerwehr und Polizei wieder gemeinsam unterwegs.

Rattenplage: Wohnhaus wird geräumt

Von der ehemaligen Wohnbebauung zwischen Aldi und Rehstraße sind an der Wehringhauser Straße nur noch drei Gebäude übrig geblieben. Eines muss wegen eines massiven Rattenbefalls nun geräumt werden.
Engagement für Emma

Hagen United kämpft um „Emma“: Trotz guter Integration soll er Deutschland...

Emmanuel Afriyie ist gut integriert. Für Hagen United spielt er in der Kreisliga A, engagiert sich im Vereinsvorstand, trainiert die G-Jugend. Dennoch droht ihm die Abschiebung.
Hochwasser in Wehringhausen

Hochwasser in Wehringhausen: Gesprächsabend lädt zum Austausch ein

Auch Wehringhausen wurde im Juli 2021 schwer vom Hochwasser getroffen. An einem Gesprächsabend können die Menschen aus dem Viertel über ihre Erlebnisse reden.

Veranstaltungen