Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hinterm Deich wird alles gut

06.10., 18:0020:00

Kostenlos

Deutschland 2019, Regie: Gabriele Kob, Dokumentarfilm, 52 Min. Diskussion im Anschluss

Ein dokumentarisches Filmprojekt über Hintergründe der neuen Werteorientierung dreier Gemeinden: Ganz oben im Norden Nordfrieslands brechen drei Dörfer auf, sich der Gemeinwohlökonomie (GWÖ) – Bewegung anzuschließen: Breklum, Bordelum und Klixbüll. Es schlummert ein innovativer Geist zwischen Deich und Marsch, von dem man im übrigen Land noch wenig gehört hat.

Die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Darin wird das Wohl von Mensch und Umwelt zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Hier ist Geld nur noch Mittel zum Zweck und der Zweck ist das Gemeinwohl: Menschenwürde. Gleichberechtigung. Nachhaltigkeit.

Das Filmprojekt rückt den Initiatoren und Initiatorinnen dieses Umdenkens, den verschiedenen Aspekten, insbesondere der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit auf die Pelle, begleitet sie in ihrem Alltag und will wissen was sie angestiftet hat und was ihre Ziele sind.

In Kooperation mit der Gemeinwohl Regional Gruppe Ennepe Ruhr Wupper (GWÖ). Im Anschluss an den Film gibt es einen Livestream zu einer Diskussionsrunde im Ababton Kino Hamburg.

Details

Datum:
06.10.
Zeit:
18:00 – 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturzentrum Pelmke e.V.
Telefon:
02331 / 336967
E-Mail:
info@pelmke.de
Website:
https://pelmke.de

Veranstaltungsort

Kino Babylon
Pelmkestr. 14
Hagen, 58089
+ Google Karte anzeigen