Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Abgesagt
Zum Corona-Schutz abgesagt.

[ABGESAGT] Global denken, lokal handeln: Hagen und die ganze Welt

23.11.21 , 19:00 21:00

Kostenlos

Die Veranstaltung wurde am 22. November von den Organisator:innen abgesagt.


Global denken, lokal handeln. Weil das Tun vor Ort sich immer auch global auswirkt, hat die Stadt Hagen 2020 eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet und ist „Globale nachhaltige Kommune“ geworden. Was das für die Hagener*innen bedeutet, erläutern Hans Joachim Wittkowski (Umweltamt Hagen) und Carlo Schick (Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21, angefragt). Die Gäste lernen die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die SDGs, (besser) kennen und sehen, was diese mit ihnen und ihrem Leben zu tun haben. Moderation: Claudia Eckhoff, Regionalpromotorin Eine Welt Netz NRW. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Reihe „Hagen.Heimat.Bunt“, die das AllerWeltHaus und der Hagener Heimatbund zum Stadtjubiläum „275 Jahre Hagen“ konzipiert haben.

Wehringhauser Str. 38
Hagen, 58089

02331 / 21410

Veranstalter-Website anzeigen

02331 / 13192

Veranstalter-Website anzeigen