Stadtverwaltung am Freitag geschlossen

0
Lesezeit: ca. < 1 Minute

Nach dem Feiertag am Donnerstag, 11. Juni (Fronleichnam), schiebt die Hagener Stadtverwaltung am Freitag einen „Brückentag“ ein. Das zentrale Bürgeramt in der Innenstadt schließt zusätzlich auch am Samstag, 13. Juni.

Lediglich die Stadtbücherei auf der Springe sowie die Stadtteilbüchereien haben wie gewohnt geöffnet.

Ab Montag, 15. Juni, stehen die Dienstleistungen der Stadtverwaltung dann wieder zur Verfügung. Weiterhin gilt, dass eine vorherige Terminabsprache per E-Mail oder Telefon mit dem entsprechenden Fachbereich oder Amt zwingend erforderlich ist. So sollen Menschenansammlungen vermieden werden.

Durch die Schließung an Brückentagen will die Stadt Hagen laufende Kosten unter anderem beim Personal reduzieren – die städtischen Mitarbeitenden müssen für den freien Tag Urlaub nehmen oder Gleitzeitguthaben abbauen. Dies verringere die „bilanziell vorzunehmenden Rückstellungen“.


Quelle: Pressemitteilung der Stadt Hagen