Einkaufen in Wehringhausen: Fleischerei Lobert

Bereits seit 1960 gibt es die Fleischerei Lobert in Wehringhausen, seit genau 40 Jahren mit Standort am Bodelschwinghplatz. Gegründet wurde das Unternehmen damals von...

Impfen für alle: Die Hagener Corona-Woche 25/21

Die erste Woche in Inzidenzstufe 1, also mit weitreichenden Lockerungen der meisten Corona-Regeln, liegt nun hinter uns. Und bislang ist die Inzidenz weiter gesunken...

Frau randaliert in der Bachstraße

Am Mittwochnachmittag, 26. Mai, lief eine 24-jährige Frau randalierend durch Wehringhausen, beschädigte dabei mindestens ein Auto und wurde anschließend in Gewahrsam genommen. Gegen 16.20 Uhr...
Das Orga-Team des Tag der offenen Hinterhöfe

Nach zwei Jahren Pause: Wehringhausen öffnet wieder die Hinterhöfe

Nach zwei Jahren Pause öffnen im September wieder viele Hinterhöfe in Wehringhausen ihre Türen. Natürlich wartet auch ein kulturelles Rahmenprogramm auf die Besucher:innen.
Promo im Viertel

Theater-Aktion: Wehringhauser Gesichter im Freiluft-Wohnzimmer

Das „Lutz“, die Kinder- und Jugendbühne am Theater Hagen, musste sich in Pandemie-Zeiten so einiges einfallen lassen. Eines der spannenden Projekte nennt sich „Faces...

Open-Air-Kino an der Pelmke startet am 3. Juli – Alle Auflagen,...

Lange mussten sich die Fans von Filmen auf der großen Leinwand in Wehringhausen nun gedulden, dass es endlich wieder eine positive Nachricht gibt. Und seit heute ist klar: Das Kino Babylon startet wieder!

Weitere Corona-Tote in Hagen

Wie die Stadt Hagen heute meldet, ist eine weitere Frau in Hagen an einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Die Zahl der Neuinfektionen ist aber weiterhin stark rückläufig.

Corona, Karneval und Currywurst: Die Wehringhauser Woche

Was war, was kommt? Die Woche im Viertel im Überblick.

Ferien daheim: 40. Hagener Urlaubskorb findet statt

Durch die weitgehenden Lockerungen der Corona-Beschränkungen kann der Urlaubskorb 2020, das „Ferienprogramm für Daheimgebliebene“, auch zu seinem 40-jährigen Jubiläum stattfinden.

Was war, was kommt – Die Wehringhauser Woche

Diese Woche u.a. mit der Maskenpflicht, den Aussichten für die Pelmke und schulischem Chaos.

Es trifft vor allem Kinder: Die Hagener Corona-Woche 34/21

Ob in einigen Bundesstaaten der USA, in Israel, vielen europäischen Ländern oder in Hagen: Es wird immer deutlicher, dass die vierte Corona-Welle zu einer...

Umbau Wilhelmsplatz: Die Lange Straße ist ab Montag für drei Wochen...

Der Umbau des Wilhelmsplatzes geht in die nächste Phase. Nun steht die Fertigstellung der Asphaltdecke der Lange Straße im Bereich zwischen Roonstraße und Moltkestraße...

Das Hagener Corona-Update KW42/2020

KW 42 So., 18.10.20 13.30 Uhr: Die Stadt Hagen hat seit gestern 33 Neuinfektionen erfasst. Damit sind es 195 akut Erkrankte und ein auf 65,7 gestiegener Wochenwert. 9.45 Uhr: 40 Neuinfektionen,...

Erleichterungen für Geimpfte und Genesene in NRW

Wie das Land Nordrhein-Westfalen heute mitteilt, sollen Personen mit vollständigem Impfschutz oder einer überstandenen Corona-Infektion ab Montag, 3. Mai, Personen mit einem negativen Testergebnis...

Müll vermeiden lernen: Workshop in der Villa Post

 „Zero Waste“ – was genau ist das? Wie finde ich einen guten Einstieg? Muss ich mein ganzes Leben sofort komplett umkrempeln? Was passt zu...
Susanne Timmerbeil, Katja Rosen und Birgit Fischer feiern die Eröffnung vom Wehringhauser Bioladen.

Neu in Wehringhausen: Café und Bistro „Gegenüber“

Hat man in den vergangenen Jahren die Menschen in Wehringhausen gefragt, was sie sich im Viertel an Angeboten besonders wünschen, war die Antwort sehr...

„Ons-Stadt“: Cepulse zeigt Blicke auf Kapstadt

Kapstadt, die Metropole am südwestlichsten Zipfel Afrikas, ist das große Herzensthema von Jessica Bönn. Während und nach ihrem Studium lebte die Hagener Schulpsychologin zwischen...

Deutlicher Corona-Anstieg in Hagen: Machen sich die Lockerungen bemerkbar?

Zwei Wochen sind seit dem schönen, langen Pfingstwochenende vergangen. Dem ersten Wochenende nach umfassenden Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in NRW. In den folgenden Tagen wurden in...

Diebstahl aus einer Wohnung in der Bachstraße

Am Dienstag, 5. Mai, wurde ein 33-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bachstraße Opfer eines dreisten Diebstahls. Der Mann verließ seine Wohnung gegen 11.30 Uhr....

Auch der zweite Corona-Urlaubskorb ist wieder prall gefüllt

"Auch in diesem Sommer können wir allen Menschen, die nicht verreisen, einen vollgepackten Urlaubskorb anbieten". So bringt es Bianca Sonnenberg, Leiterin der Volkshochschule Hagen,...

Schatztruhe aus zweiter Hand

Am Samstag lieferte eine 49-jährige Frau in der Polizeiwache Innenstadt einen ungewöhnlichen Geldfund ab: Sie hatte vor einigen Tagen in einem Second-Hand-Shop in Wehringhausen...

Spenden statt Party: Abschlussklasse der AKH-Pflegeschule engagiert sich

Der Plan war einmal ein anderer: Bereits vor der Coronapandemie hatte der aktuelle Abschlusskurs der „Agaplesion Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege Hagen“ regelmäßig Geld...

Was wird aus dem Bunker?

Die Stadt Hagen möchte den Hochbunker in der Bachstraße kaufen und dort mit der Pelmke eine Nutzung bspw. als Proberäume etablieren. Doch gibt es überhaupt Interesse von Bands? Das soll in einem Treffen am 5. März geschaut werden.
Thomas Rielage

Neue Klinik für Akut- und Notfallmedizin am Allgemeinen Krankenhaus Hagen

Das Allgemeine Krankenhaus an der Grünstraße in Wehringhausen hat eine neue Klinik: Der Bereich für Akut- und Notfallmedizin wurde bereiter aufgestellt.

Neuinfektion noch immer hoch: Das Hagener Corona-Update

Auch heute befinden sich die Corona-Neuinfektionen in Hagen weiterhin auf dem Niveau der letzten Tage. Die Wocheninzidenz steigt damit erneut wieder leicht an. Da...

Veranstaltungen