Inzidenz wieder über 200: Das Hagener Corona-Update

Die Infektionen gehen weiterhin fast überall zurück – aber in Hagen steigen sie kontinuierlich. Seit heute haben wir wieder eine "extreme Infektionslage", liegen in...

„KunstTour“: Mit der VHS zu Caspar David Friedrich in Düsseldorf

Die nächste „KunstTour“ der Volkshochschule Hagen (VHS) führt am Samstag, 14. November, von 11 bis etwa 18 Uhr zur Ausstellung „Caspar David Friedrich und...
Rettungsdienst

Unfall mit Kind: Eltern greifen Rettungskräfte an

Eigentlich wollten sie nur einem verletzten Kind helfen, bekamen es aber mit dessen äußert rabiaten Eltern zu tun: Was die Rettungskräfte am gestrigen Mittwoch,...

Autos in der Bismarckstraße verprügelt

In der Bismarckstraße in Wehringhausen wurde am Donnerstagnachmittag gegen 16.10 Uhr ein Auto durch einen Unbekannten beschädigt. Eine 33-jährige Zeugin hatte beobachtet, wie ein...

Hilferuf der Veranstaltungsbranche: Auch die Pelmke leuchtete bei der “Night of...

Die Aktion "Night of Light 2020" soll die breite Öffentlichkeit auf die dramatische wirtschaftliche Lage der Veranstaltungswirtschaft in der Corona-Pandemie aufmerksam machen. Auch die Pelmke wurde deshalb rot angestrahlt.

Bismarckstraße ab Montag teilweise gesperrt

Der Umbau des Wilhelmsplatzes geht voran. Deshalb muss die Bismarckstraße ab Montag, 25. November, für den Verkehr teilweise gesperrt werden.

Häusliche Gewalt: Sohn verletzt Vater

Am frühen Samstagmorgen, 23. Mai, musste die Polizei zu einem Fall häuslicher Gewalt in Wehringhausen ausrücken. Zwischen 4.30 und 5.20 Uhr kam es zu einem...

Ab Donnerstag mehr Busse in Hagen – Masken erwünscht

Noch bis einschließlich Mittwoch, 22. April, fahren die Busse der Hagener Straßenbahn AG (HST) nach einem erweiterten Sonntagsfahrplan. Ab Donnerstag, 23. April, gilt dann von montags bis freitags der...

Zeugen gesucht: Rollerteile in der Dieckstraße geklaut

Am Mittwoch, 9. September, wurden Fahrzeugteile eines Rollers in der Dieckstraße geklaut. Die Tat hat sich zwischen 12.45 und 22.30 Uhr ereignet. Nach bisherigen Ermittlungen...

Schöne Dinge in der Pelmke: Liebes-Bisschen-Markt

Der siebte Hagener "Liebes Bisschen Markt" mit Design, Mode, Streetfood und vielem mehr findet am Samstag, 6. Oktober, von 12 bis 20 Uhr statt - in diesem Jahr erstmals in der Pelmke.

Tag der offenen Hinterhöfe 2019: Zum Mitmachen anmelden

Bei der weißen Pracht grad überall im Viertel fällt es vielleicht schwer, an den Sommer zu denken - doch nur noch fünf Monate, dann...

Zugedröhnter Scooter-Pilot düst durch die Minervastraße

Auch wenn der E-Scooter-Hype in Hagen nie so richtig angekommen ist (andere Großstädte sind von den Elektrokleinstfahrzeugen ja förmlich übersät), gelten für diese doch...

Berliner randaliert in der Lange Straße

Wenig harmonisch endeten die Weihnachtsfeiertage in der Lange Straße: In der Nacht vom zweiten Weihnachtstag auf den 27. Dezember ging um etwa 1.30 Uhr...

Das Soziale Küchenstudio öffnet wieder und sucht Verstärkung

Eine wichtige Anlaufstelle für Menschen, die sich neu einrichten müssen, hat bald endlich wieder geöffnet: Am Mittwoch öffnet das Soziale Küchenstudio mit neuem Sicherheits- und Hygienekonzept nach einer Corona bedingten Pause.

Ab Montag wird es eng: Am Buschey kommt für vier Wochen...

Die Lange Straße soll zum Ende der Woche wieder durchgängig befahrbar sein. Pünktlich kommt dann die nächste Großbaustelle an der Kreuzung Buschey- und Grünstraße ...

Das Café der Pelmke hat ab Mittwoch wieder geöffnet

Der Sommer kommt nicht so richtig aus dem Quark. Deshalb öffnet die Pelmke am Mittwoch auch wieder die Innengastronomie. Natürlich mit strengen Regeln.

Schlachthof: Bald Parkplatz für neue Eventhalle?

Bei der Stadtteilkonferenz am 9. November in den Räumen der Michaels-Gemeinde ging es auch kurz um das Schlachthof-Areal an der Minervastraße. Das Gelände ist...

Diebstahl aus einer Wohnung in der Bachstraße

Am Dienstag, 5. Mai, wurde ein 33-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bachstraße Opfer eines dreisten Diebstahls. Der Mann verließ seine Wohnung gegen 11.30 Uhr....

Werkzeug am Wilhelmsplatz geklaut

Am Montagnachmittag, 11. Mai, wurden von der Baustelle am Wilhelmsplatz zwei Trennschleifer sowie eine Schubkarre geklaut. Nach Angaben der Polizei Hagen schlugen die Diebe zwischen...

Eigentümer unterstützen sich in Wehringhausen gegenseitig


Bereits seit zwei Jahren treffen sich Immobilieneigentümer im Wehringhauser Stadtteilladen zu einem Stammtisch. Einmal monatlich können sie sich hier austauschen und wichtige Informationen erhalten.
Gesperrte Emil-Schumacher-Schule

Schulen, Wilhelmsplatz, Fahrradwege – Die Wehringhauser Woche

Die Themen: Schulen, Zoos und Kirchen öffnen bald wieder; am Wilhelmsplatz bleibt es noch für Wochen eng; Wie du dir deinen eigenen Radweg machst; Digitalprogamm der Pelmke; und mehr ...

Stadt Hagen zählt jetzt sieben Corona-Tote

e die Stadt Hagen am Donnerstag, 21. Mai, mitteilte, ist eine 80-jähirge Frau in Hagen an der durch das Coronavirus ausgelösten Krankheit Covid-19 verstorben.

Corona-Tests über Weihnachten: Bei Symptomen in die Grünstraße

Wer Krankheitssymptome hat, die auf eine Covid-19-Erkrankung hindeuten, muss sich bei seiner Hausärztin oder seinem Hausarzt testen lassen. So sehen es die üblichen Regelungen...

Quarantäne im unteren Wehringhausen aufgehoben

Das Gesundheitsamt der Stadt Hagen hat die vorsorglich für zwei Mehrfamilienhäuser im Stadtteil Wehringhausen angeordnete Quarantäne größtenteils aufgehoben.

Hagen hat eine neue Klimaschutzmanagerin

Die Geografon Nicole Schulte verstärkt seit Januar 2020 das städtische Umweltamt und kümmert sich insbesondere um die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes.

Aktuell