Neue Corona-Regeln in NRW bringen viele Lockerungen

Keine Maskenpflicht mehr im Freien, Ende der Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte, Veranstaltungen mit beliebig großem Publikum: Ab heute gelten in NRW viele Lockerungen beim Corona-Schutz.

„Heimat ist ein Gefühl“: Kulturprogramm in St. Michael

Drei Stunden Kulturprogramm rund um die Themen „Heimat“ und „Migration“ gibt es am Sonntag, 23. September, von 17 bis 20 Uhr in der St.-Michaels-Kirche...

Das Hagener Corona-Update KW52/2020

KW 52 So., 27.12.20 13.15 Uhr: Am Sonntag nach Weihnachten meldet das Hagener Gesundheitsamt lediglich 2 Neuinfektionen, die aktuellen Fälle sinken auf 420 und die 7-Tage-Inzidenz auf 165,9....

Podcast: Sommerplauderei mit Mara und Louis

089wehringhausen macht Sommerurlaub. Ganz 089wehringhausen? Nein, ein kleines unbeugsames Podcast-Team leistet Widerstand. Und da Jan in den kommenden vier Wochen keinen Newsletter schreibt, machen...

Stadt vollzieht Kehrtwende: Ab Montag Maskenpflicht in weiten Teilen von Hagen und weitere Neuregelungen

Bislang hielt man bei der Stadt Hagen die bisherigen Schutzmaßnahmen für absolut ausreichend, eine Maskenpflicht in der Innenstadt sei "nicht verhältnismäßig", wurde oft angeführt....

Inzidenz unter 100: Das ist in Hagen wieder ab Fronleichnam möglich

Seit Donnerstag, 27. Mai, liegt die 7-Tage-Inzidenz in Hagen nun durchgängig unterhalb von 100. Liegt eine Stadt oder ein Landkreis fünf Werktage in Folge...
Viele Menschen mit Fahrrädern auf dem Friedrich-Ebert-Platz

Hagener Critical Mass radelt eine Kerze am Höing

In vielen Städten kommen Radfahrende regelmäßig zu einer sogenannten "Critical Mass" (kritische Masse) zusammen. Gemeinsam in der großen Gruppe werden dann zuvor ausgewählt Strecken...
Ein Sofa

Sofa brennt am Wegesrand

Wie es dorthin kam ist unklar. Warum es in Flammen stand auch. Fakt ist: Am gestrigen Donnerstagabend, 22. Oktober, geriet ein Sofa auf einem...

Alle Kinder sind kreativ – Wie „Kunst vor Ort“ Menschen aller Nationen vereint

Seit dem Sommer 2016 arbeitet die Initiative "Kunst vor Ort" mit Kindern in Hagen an künstlerischen Projekten. Auch in Wehringhausen ist der Verein einmal pro Woche kreativ tätig, entweder auf dem Wilhelmsplatz oder direkt um die Ecke im ehemaligen "Schlecker" an der Lange Straße.
Stimmzettel zur Landtagswahl

Deine Fragen an die Landtagskandidat:innen

Am 15.5. ist Landtagswahl, bei der Wehringhausen erstmals im Wahlkreis 104 liegt. Wie stellen bald die Direktkandidat:innen vor – und stellen ihnen eure Fragen!

Hilfsbereitschaft und Nachhaltigkeit: Die Wehringhauser Woche

Was war, was kommt? Die Woche im Viertel im Überblick.
Teil einer Pfeffermühle in Baseballschlägeroptik

Pfeffermühlenattacke in der Augustastraße

Mit dem Betreff "Unbekannter schlägt mit Baseballschläger auf Opel ein" trudelte heute eine Meldung der Polizei ein. Dabei ein Foto, das "den Teil eines...

Inzidenz über 200, Notbremse tritt in Kraft, private Treffen eingeschränkt: Die Hagener Corona-Zahlen der...

In Hagen steigen, wie fast überall in Deutschland, die Corona-Infektionen immer weiter an. Immer mehr Fälle gehen dabei auf die "britische" Mutation B.1.1.7 zurück...

Polizeigroßkontrolle in Wehringhausen

Am Dienstagnachmittag, 11. September, führte die Polizei zielgerichtete Kontrollen in Altenhagen, Wehringhausen und im Bahnhofsumfeld durch. Dabei waren über 25 Polizeibeamte im Einsatz, die...
Skulptur am Wilhelmsplatz

Wer trötet da am Wilhelmsplatz?

Lange Zeit fristete der „Junge mit der Tröte“ ein Schattendasein am Rande eines meist verwilderten Blumenkübels vor der Sparkasse. Doch seit dem Umbau des...

Fassaden- und Hofflächenprogramm: Letzte Anträge möglich

Durch das Programm „Soziale Stadt Wehringhausen“ sind seit 2014 große Geldsummen in unser Viertel geflossen. Um nur einige Beispiele zu nennen: Beide Schulhöfe und...
Viele Leute stehen unter einem Baum

Auch Kinder der Emil-Schumacher-Schule sind „Kulturstrolche“

Kindern die Begegnung mit Kunst und Kultur vor Ort ermöglichen – mit diesem Ziel ist nach den Sommerferien eine neue Runde des Projektes „Kulturstrolche“...

Gartenlaube am Goldberg aufgebrochen

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 10. April, um 17 Uhr, und Donnerstag, 15. April, um 19.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter*innen in insgesamt drei Gartenlauben...

Wehringhausen ist der Lieblingsplatz von Handballprofi Carsten Ridder

Auch der VfL Eintracht Hagen muss derzeit in der Halle ohne Fans auskommen. Doch wenigstens über Video können Spieler und Fans in Kontakt treten....

2 Tote pro Tag, viele Leute infiziert: Das Hagener Corona-Update

Wenn auch minimal, die Infektionszahlen in Deutschland und NRW gehen weiter zurück. Auch in Hagen ist die Inzidenz ein wenig gesunken. Allerdings ist der...

Tag der offenen Hinterhöfe 2018: Fotos, Fotos, Fotos …

Am 1. Juli bei herrlichstem Hochsommerwetter öffnete Wehringhausen wieder die Hinterhöfe. Hier einige schöne Fotos dieses tollen Tages, um die Vorfreude auf nächstes Jahr...

Coronavirus: Dritter Todesfall in Hagen

An den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus ist in Hagen am Freitag, 17. April, eine dritte Person gestorben. Laut Angaben der Stadt Hagen...

Hagener Polizei zeigt „Null Toleranz“ rund um den Hagener Hauptbahnhof

Die Polizei Hagen hat in den vergangenen Wochen rund um den Hauptbahnhof deutlich mehr Menschen kontrolliert. Dabei wurden vor allem Drogenhändler:innen geschnappt.

Ferien daheim: 40. Hagener Urlaubskorb findet statt

Durch die weitgehenden Lockerungen der Corona-Beschränkungen kann der Urlaubskorb 2020, das „Ferienprogramm für Daheimgebliebene“, auch zu seinem 40-jährigen Jubiläum stattfinden.

Auto übersehen: Unfall an der Ecke Borsig- und Lange Straße

Bei einem Vorfahrtsunfall auf der Lange Straße zog sich am Montagvormittag, 24. September, ein Autofahrer leichte Verletzungen zu. Gegen 10.40 Uhr befuhr ein 23-jähriger Lieferwagen-Fahrer...