Mit dem schwarzhumorigen Drama "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" startet in diesem Jahr am 20. Juli das Open-Air-Kino an der Pelmke.

Freiluft-Kino im Pelmke-Hof

Der Sommer in Wehringhausen nähert sich mit großen Schritten. Natürlich darf im Reigen der Freiluftveranstaltungen auch das Open-Air-Kino an der Pelmke nicht fehlen. Es findet wie üblich an den sechs Freitagen in den Sommerferien statt.
Karolin Daenhardt, Ulla Kähler, Nils Neumann Annette Schopp und Jürgen Quass (von links) haben den Tag der offenen Hinterhöfe 2018 organisiert und bieten Führungen durch den Stadtteil an.

Wehringhausen öffnet zum 12. Mal die Hinterhöfe

Grüner Stern, übernehmen Sie: Und zwar die Organisation vom Tag der offenen Hinterhöfe, der am 1. Juli zum nun 12. Mal quer durch das gesamte Viertel stattfindet.

Pelmke-Biergarten geöffnet

Der Sommer kommt früh in diesem Jahr. Um das schöne Wetter zu nutzen, hat die Pelmke den Biergarten für euch geöffnet. Bei gutem Wetter könnt ihr nun von 18 bis 22 Uhr eure Getränke im Freien genießen.

Kultur wieder im Lenkungskreis vertreten

Mit Sara Klych von Kunst vor Ort sind nun auch die Kreativschaffenden im Viertel wieder im Lenkungskreis, einem Mitbestimmungsgremium des Förderprogramms "Soziale Stadt Wehringhausen", vertreten.

Eigentümer unterstützen sich in Wehringhausen gegenseitig


Bereits seit zwei Jahren treffen sich Immobilieneigentümer im Wehringhauser Stadtteilladen zu einem Stammtisch. Einmal monatlich können sie sich hier austauschen und wichtige Informationen erhalten.

Alle Kinder sind kreativ – Wie „Kunst vor Ort“ Menschen aller Nationen vereint

Seit dem Sommer 2016 arbeitet die Initiative "Kunst vor Ort" mit Kindern in Hagen an künstlerischen Projekten. Auch in Wehringhausen ist der Verein einmal pro Woche kreativ tätig, entweder auf dem Wilhelmsplatz oder direkt um die Ecke im ehemaligen "Schlecker" an der Lange Straße.