Brand in der Wehringhauser Straße: Haus unbewohnbar

Am Freitag brannte der Dachstuhl eines Hauses an der Wehringhauser Straße. Das Gebäude ist nun unbewohnbar.

Deutlicher Corona-Anstieg in Hagen: Machen sich die Lockerungen bemerkbar?

Zwei Wochen sind seit dem schönen, langen Pfingstwochenende vergangen. Dem ersten Wochenende nach umfassenden Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in NRW. In den folgenden Tagen wurden in...

Urlaub vom Internet: Pelmke-Tresenlesen künftig 14-tägig

Vom witzigen "Tele-Umsonst", dem Teleshopping des Hatopia-Umsonstladens, über spannende Einblicke in den Goldschmiedeberuf mit Azubi Pia bis hin zu einem Exkurs über Lackfarben: Die...

Corona: Umfassende Lockerungen in NRW ab Montag

Ob Kultur, Sport, private Feiern oder die Freizeitgestaltung: Ab Montag sind wieder viele Dinge erlaubt. Dabei sind jedoch stets besondere Schutzmaßnahmen zu beachten.

Besuch im AKH nur mit Formular

Wer Patient:innen im Allgemeinen Krankenhaus Hagen (AKH) besuchen möchte, muss hierzu ein Formular zu Selbstauskunft mitbringen. In diesem werden verschiedene persönliche Daten und eventuelle...

Aktuell