Die Stadt Hagen berechnet die Corona-Inzidenz jetzt wie das RKI

In den vergangenen Monaten kam es deshalb schon vielfach zu Verwirrungen: Die Angabe der Corona-Neuinfektionen der letzten Woche umgerechnet auf 100.000 Einwohner*innen ("7-Tage-Inzidenz") existiert...

Kitas kehren ab 8. Juni zum Regelbetrieb zurück

Im Pressebriefing des Landes NRW mit Familienminister Joachim Stamp (FDP) kam es heute zu einer unerwartet positiven Nachricht für viele Familien:  Ab 8. Juni sollen...

Karneval, Stau und Wahlbezirke: Die Wehringhauser Woche

Die Woche im Viertel im Überblick.
Mann lädt Elektroauto auf.

Strom zapfen am Wilhelmsplatz: Neue Ladesäule in Betrieb genommen

Auf dem Wilhelmsplatz wurde ein neuer Elektro-Ladepunkt von der Mark-E errichtet und nun offiziell in Betrieb genommen. Die E-Ladesäule befindet sich an der Ecke...

Häusliche Gewalt: Sohn verletzt Vater

Am frühen Samstagmorgen, 23. Mai, musste die Polizei zu einem Fall häuslicher Gewalt in Wehringhausen ausrücken. Zwischen 4.30 und 5.20 Uhr kam es zu einem...
Corona-Impfung in Haspe

Viele Menschen geimpft, Infektionen weiterhin hoch: Die Hagener Corona-Woche 19/21

Nach einer nur kurzen Erholung zur Wochenmitte steigen die Infektionszahlen in Hagen derzeit wieder leicht an. Entgegen dem sonstigen bundes- und landesweiten Trend. In...

Am Wochenmarkt wird noch längere Zeit kein Altglas und Altpapier gesammelt...

Seit drei Monaten wird am Wilhelmsplatz kein Altglas und -papier mehr gesammelt. Das wird auch noch länger so bleiben. Dafür soll ein anderer Containerstandort ausgebaut werden ...
Blick die untere Pelmkestraße hinunter

Nach dem Klotzen kommt das Kleckern: Kein Park an der Pelmkestraße

Weil die Stadt Hagen für mehrere Baumaßnahmen aus den Töpfen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ in der jüngeren Vergangenheit deutlich mehr (und zwar 1,42 Millionen...
Zaun vor der Emil-Schumacher-Schule

OGS-Beiträge in Hagen für August rückwirkend fällig

Im August hat die Stadt Hagen keine Elternbeiträge für die Offene Ganztagsschule (OGS) eingezogen. Das Land Nordrhein-Westfalen hatte bislang nicht entschieden, ob auf diese...

Auto übersehen: Unfall an der Ecke Borsig- und Lange Straße

Bei einem Vorfahrtsunfall auf der Lange Straße zog sich am Montagvormittag, 24. September, ein Autofahrer leichte Verletzungen zu. Gegen 10.40 Uhr befuhr ein 23-jähriger Lieferwagen-Fahrer...

Eintracht-Trikots bringen Pelmke-Spende

Der in der 3. Liga spielende Herren-Handball-Kader des Traditionsvereins VfL Eintracht Hagen gibt wortwörtlich "das letzte Hemd" für gute Zwecke in der Stadt. Seit Ende...

Inzidenz sinkt unter 200, aber viele Neuinfektionen: Das Hagener Corona-Update

Die Mitarbeitenden des Hagener Ordnungsamtes, die an einer Demo gegen Coronamaßnahmen teilnahmen – darunter die Leiterin der Bußgeldstelle – wurden gestern Abend noch durch...

Freie Fahrt nach Gevelsberg: Ausbau der Enneper Straße abgeschlossen

Die langen und nervigen Verkehrsstaus im Hagener Westen haben ein Ende. Mit einer ungewöhnlichen verkehrlichen Lösung und sogar schneller fertiggestellt als geplant.

Kultur wieder im Lenkungskreis vertreten

Mit Sara Klych von Kunst vor Ort sind nun auch die Kreativschaffenden im Viertel wieder im Lenkungskreis, einem Mitbestimmungsgremium des Förderprogramms "Soziale Stadt Wehringhausen", vertreten.

Inzidenz steigt weiter, viele Mutationen: Das Hagener Corona-Update

Bei Stichproben wurden in Hagen bis gestern 122 Fälle der Coronavirus-Mutation B.1.1.7 entdeckt. Die Zahl der Neuinfektionen bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau, die...

Hagener Polizei zeigt „Null Toleranz“ rund um den Hagener Hauptbahnhof

Die Polizei Hagen hat in den vergangenen Wochen rund um den Hauptbahnhof deutlich mehr Menschen kontrolliert. Dabei wurden vor allem Drogenhändler:innen geschnappt.

Betrunkener schießt mit Schreckschusswaffe

Weil ein stark alkoholisierter Mann am Donnerstag vor einer Spielhalle in Wehringhausen mit einer Schreckschusswaffe Schüsse abgab, verständigte der Wirt die Polizei.

Tag der offenen Hinterhöfe 2018: Fotos, Fotos, Fotos …

Am 1. Juli bei herrlichstem Hochsommerwetter öffnete Wehringhausen wieder die Hinterhöfe. Hier einige schöne Fotos dieses tollen Tages, um die Vorfreude auf nächstes Jahr...

Corona-Ausbruch in Wohngruppe: 20 Personen infiziert

In einer Hagener Wohngruppe für Senior*innen sind 20 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Am Sonntag wurde ein Bewohner der Gruppe in einem Hagener...

Die Lange Straße am Wilhelmsplatz ist nicht schmaler als zuvor

Vielfach kam die Befürchtung auf, die Lange Straße sei am Wilhelmsplatz schmaler als vor Beginn der Bauarbeiten. Die Stadt versichert, dass das nicht so ist.
Ausschnitt aus einem Stadtplan

Kommunalwahl in Hagen, Teil 3: SPD, Linke, Piraten und PARTEI im...

Hagen hat derzeit einen parteilosen Oberbürgermeister, der eine Koalition aus CDU, Grünen und FDP vertritt. Deren jeweilige Ratskandidat*innen für Wehringhausen haben mir ein paar Fragen zu ihren politischen Wünschen für unser Viertel beantwortet.
Die Direktkandidat:innen im Wahlkreis 104

Wehringhauser Fragen an die Landtagskandidat:innen

Zusammen mit euch habe ich acht „Fragen aus Wehringhausen“ an die sechs Landtagskandidat:innen aus dem Wahlkreis 104 gestellt – und fünf haben geantwortet.

Schulen, Kitas, Geschäfte: Erste Lockerungen in Hagen ab Freitag

Nach Berechnung des Robert-Koch-Institutes (RKI) liegt Hagen nun den fünften Werktag in Folge unter einer 7-Tage-Inzidenz von 165. Das bedeutet, dass die "Bundesnotbremse" nun...

Inzidenz sinkt weiter, viele freie Intensivbetten: Das Hagener Corona-Update

Die Wocheninzidenz in Hagen geht weiterhin deutlich zurück – doch die Neuinfektionen sind noch immer relativ hoch. Unsere Stadt liegt dahingehend in NRW auch...

Besuch im AKH nur mit Formular

Wer Patient:innen im Allgemeinen Krankenhaus Hagen (AKH) besuchen möchte, muss hierzu ein Formular zu Selbstauskunft mitbringen. In diesem werden verschiedene persönliche Daten und eventuelle...