COVID-19 in Hagen: Daten, Zahlen, Infos

Alle Daten als Tabelle | Datenquellen: Stadt Hagen, KVWL, DIVI, NPGEO/RKI

¹ Die 7-Tage-Inzidenz entspricht bis zum 26. Mai 2021 dem durch das Hagener Gesundheitsamt gemeldeten Wert. Ab dem 27. Mai 2021 wird die Angabe des Robert-Koch-Instituts (RKI) verwendet, da nur diese für verschärfte oder gelockerte Maßnahmen ausschlaggebend ist.

² Die Impfzahlen beinhalten ausschließlich die Meldungen der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL). Dieser liegen nur Daten zu Impfungen vor, die im Hagener Impfzentrum, in kassenärztlichen Praxen und durch mobile Impfteams erfolgt sind. Impfungen in privatärztlichen Praxen, in Krankenhäusern und von Betriebsärzt*innen werden ausschließlich an das RKI gemeldet, das diese jedoch nur gesammelt nach Bundesland und nicht nach Kommunen öffentlich aufschlüsselt. Für die Berechnung des prozentuellen Anteils an der Bevölkerung wird eine Bevölkerungszahl von 188.868 Personen genutzt. Das ist die offiziell durch das Statistische Landesamt NRW (IT.NRW) angegebene Anzahl der Einwohner*innen Hagens. Sie wird auch für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz genutzt.

Aktuelles

Regeln in Hagen

In Hagen gelten derzeit unter anderem die Regelungen des Bundes-Infektionsschutzgesetzes entsprechend der aktuellen Inzidenz („Corona-Notbremse“), Coronaschutzverordnung und der Coronabetreuungsverordnung des Landes NRW sowie der aktuellen Allgemeinverfügung der Stadt Hagen.

Entscheidend ist die aktuell 7-Tage-Inzidenz laut RKI, nicht die auf dieser Seite angegeben Werte des Hagener Gesundheitsamtes. Die Abweichungen sind in der Regel aber minimal.

Die Regelungen können sich regelmäßig ändern, die aktuellen und wichtigsten Infos findet ihr hier: