Spielplätze in Hagen ab Donnerstag wieder offen – teilweise bewacht

Alle Spielplätze in Nordrhein-Westfalen dürfen ab Donnerstag, 7. Mai, wieder öffnen. Das gilt auch für Schulhöfe außerhalb der Schulzeiten und natürlich auch in Hagen. Laut...

Gegen den Klimawandel: 600 demonstrierten mit Fridays for Future in Hagen

Jugendliche, Schüler:innen, Kinder: Die also, deren persönliche Zukunft durch den Klimawandel ganz besonders bedroht ist, zogen wieder durch Hagen. Doch nicht nur sie. Denn...
Beschriftete Kastanien zeigen das Wort "Knospe"

Kinder lernen in den Ferien im Wehringhauser Wald

Natur auf spielerische Weise entdecken und zugleich die Sprache fördern: Das ermöglicht das Kommunale Integrationszentrum in den Herbstferien 45 Kindern im Wehringhauser Stadtwald.

Basteln digital: Workshops mit Kunst vor Ort in den Osterferien

Besondere Situationen bedingen auch besondere Maßnahmen. Und damit es daheim nicht langweilig wird, bieten Kunst vor Ort nun Online-Kunstkurse in Kleingruppen an.
Manya Teschke und Maximilian Adams

Näher dran: Falken jetzt am Wilhelmsplatz

Vor ein paar Tagen flatterte eine Mail in meinen Posteingang. Maximilian Adams, neuer Unterbezirkssekretär der Falken in Hagen, schrieb: „Wir haben zu Jahresbeginn neue...

Wehringhausen drucken bei der Nacht der Jugendkultur

Gulli-Deckel, eine Fassade oder Bodenplatten: In Wehringhausen gibt es viel, das sich auf Textilien oder Papier drucken lässt. Unter dem Motto "Drunter - drüber - drauf - dran!" lädt "Kunst vor Ort" am Samstag, 29. September, im Rahmen der "Nacht der Jugendkultur" Jugendliche und junge Erwachsene ein, das Viertel aus einem neuen Blickwinkel zu entdecken.

Ab 17.8. wieder normaler Kitabetrieb – auch mit Rotznase

Ab 17. August kehren die Kitas in NRW wieder zum Regelbetrieb zurück. Es gibt nun sichere Regeln zum Verhalten bei Krankheit, außerdem stellt das Land viel Geld zur Verfügung.
Viele Leute stehen unter einem Baum

Auch Kinder der Emil-Schumacher-Schule sind „Kulturstrolche“

Kindern die Begegnung mit Kunst und Kultur vor Ort ermöglichen – mit diesem Ziel ist nach den Sommerferien eine neue Runde des Projektes „Kulturstrolche“...
Das Organisationsteam der Stadtteilkonferenz

Stadtteilkonferenz: Wehringhausens Zukunft mitplanen

Die positive Wirkung des endenden Programms "Soziale Stadt" ist überall in Wehringhausen zu sehen. In einer Stadtteilkonferenz am 26. März soll die Zukunft des Viertels geplant werden.
Spielplatz an der Villa Post

Städtebau in Wehringhausen: Neuer Spielplatz an der Villa Post eröffnet

Seit 2012 der Förderbescheid kam, fließen aus dem Programm "Soziale Stadt" Fördergelder nach Wehringhausen. Insgesamt waren aus den Mitteln städtebauliche Projekte für etwa 7,5...
Schulkind mit Büchern

Schuljahr 2020: Jetzt anmelden

Am 1. August 2020 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30. September 2020 ihren sechste Geburtstag feiern. Bis zum 12. Juli 2019 müssen sie für den Schulbesuch angemeldet werden.

Keine Kita-Gebühren im Mai in Hagen

Auch wenn es bislang noch immer keine Einigung zwischen dem Land und den Kommunen zum Erlass von Kita-Beiträge gibt, hat die Stadt Hagen auf...

Welttag gegen Kinderarbeit: Hagen als faires Vorbild

Ausbeuterische Kinderarbeit "made in Germany" – dagegen wehrt sich Hagen. Die Volmestadt macht sich stark für mehr Weltgerechtigkeit und besonders für den Schutz von...

Vieles bleibt geschlossen: Verschärfte Regeln ab Montag in ganz Deutschland

Nach einer Konferenz der Ministerpräsident:innen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nun klar: Ab Montag, 2. November, gelten in ganz Deutschland einheitliche, verschärfte Regeln zum...
Laschet spricht am Stehpult

„November, der Monat der Entscheidung“ – Laschet will Lockdown verhindern

"Die Lage ist sehr, sehr ernst", betont Armin Laschet (CDU). In einer Pressekonferenz am heutigen Dienstagnachmittag, 27. Oktober, stellte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident gemeinsam mit...

Stadt vollzieht Kehrtwende: Ab Montag Maskenpflicht in weiten Teilen von Hagen...

Bislang hielt man bei der Stadt Hagen die bisherigen Schutzmaßnahmen für absolut ausreichend, eine Maskenpflicht in der Innenstadt sei "nicht verhältnismäßig", wurde oft angeführt....
Stolpersteine putzen

Falken auf Gedenkstättenfahrt: Von Hagen nach Köln, Düsseldorf und Berlin

Im Stadtbild von Wehringhausen fallen SJD Die Falken vor allem durch ihre Kinder- und Jugendarbeit rund um den Wilhelmsplatz auf. Aus ihrer neuen Geschäftsstelle...
Gesperrte Emil-Schumacher-Schule

Sammlung von Eltern-Daten soll Schließung von Kitas und Schulen in Hagen...

"Im Auftrag unseres Trägers haben wir die Daten Ihres Kindes an das Amt für Jugend und Soziales der Stadt Hagen weitergeleitet." So oder so...
Figur mit Maske

Sperrstunde ab 23 Uhr und Feiern mit maximal 10 Leuten: Neue...

Am vergangenen Freitag, 16. Oktober, hat das Land NRW eine Verschärfung der Coronaschutzverordnung beschlossen, die eigentlich ab Samstag gelten sollte. Die Stadt Hagen hat...
Symbolbild Schule

Fast jedes zweite Schulkind in Hagen mit Zuwanderungsgeschichte

Fast jedes zweite Kind – insgesamt 47,5 Prozent –, das in Hagen im vergangenen Schuljahr eine Schule besucht hat, hat eine sogenannte Zuwanderungsgeschichte. Das...

Anmeldung für Kitas ab 1. Oktober möglich

Eltern, die im nächsten Jahr ab dem 1. August einen Platz in einer Kindertageseinrichtung für ihr Kind benötigen, können sich vom 1. Oktober bis...

Kein Kita-Gebühren im Mai in Hagen

Am gestrigen Dienstag, 28. April, war eine Empfehlung der Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder veröffentlicht worden. Diese schlug vor, einen behutsamen Wiedereinstieg in die...

Schulen, Kitas, Geschäfte: Erste Lockerungen in Hagen ab Freitag

Nach Berechnung des Robert-Koch-Institutes (RKI) liegt Hagen nun den fünften Werktag in Folge unter einer 7-Tage-Inzidenz von 165. Das bedeutet, dass die "Bundesnotbremse" nun...

Alle Kinder sind kreativ – Wie „Kunst vor Ort“ Menschen aller...

Seit dem Sommer 2016 arbeitet die Initiative "Kunst vor Ort" mit Kindern in Hagen an künstlerischen Projekten. Auch in Wehringhausen ist der Verein einmal pro Woche kreativ tätig, entweder auf dem Wilhelmsplatz oder direkt um die Ecke im ehemaligen "Schlecker" an der Lange Straße.
Zaun vor der Emil-Schumacher-Schule

OGS-Beiträge in Hagen für August rückwirkend fällig

Im August hat die Stadt Hagen keine Elternbeiträge für die Offene Ganztagsschule (OGS) eingezogen. Das Land Nordrhein-Westfalen hatte bislang nicht entschieden, ob auf diese...