Engagement für Emma

Hagen United kämpft um „Emma“: Trotz guter Integration soll er Deutschland...

Emmanuel Afriyie ist gut integriert. Für Hagen United spielt er in der Kreisliga A, engagiert sich im Vereinsvorstand, trainiert die G-Jugend. Dennoch droht ihm die Abschiebung.
Blick auf den Tetraeder in Bottrop

Kommunalwahl 2020: Auch der Integrationsrat und das Ruhrparlament wurden gewählt

Bei der Kommunalwahl 2020 in NRW wurden auch die Integrationsräte sowie des Ruhrparlament gewählt. Dabei gibt es in Hagen ein paar erstaunliche Besonderheiten.

Friedlich und fröhlich: Demos für einen sozial-ökologischen Wandel zogen durch Hagen

"Wer hat, der gibt" war das Motto der Tanz- und Rad-Demos am vergangenen Wochenende in Hagen. Aufgerufen zu diesen hatte ein Aktionsbündnis aus SJD...
Blick in die Wehringhauser Straße

Weitere Großkontrolle am Bodelschwinghplatz: Viele Verstöße

Rund um den Bodelschwinghplatz an der Wehringhauser Straße kam es zuletzt mehrfach zu sehr gefährlichen Situationen. Kinder liefen zwischen parkenden Autos vor Busse. Auch...
Amtseinführung von Polizeipräsidentin Ursula Tomahogh

Ursula Tomahogh ist neue Hagener Polizeipräsidentin

Das Amt der Polizeipräsidentin wurde nach über einem Jahr wieder besetzt: Ursula Tomahogh bringt viel Erfahrung mit organisierter Kriminalität nach Hagen.
Stimmzettel zur Landtagswahl

Deine Fragen an die Landtagskandidat:innen

Am 15.5. ist Landtagswahl, bei der Wehringhausen erstmals im Wahlkreis 104 liegt. Wie stellen bald die Direktkandidat:innen vor – und stellen ihnen eure Fragen!
Die Landtagswahl in Farben

So haben NRW, Hagen und Wehringhausen gewählt

Am 15. Mai wurde in NRW ein neuer Landtag gewählt. Ich habe einen kurzen Blick auf die Ergebnisse im Land, in Hagen und natürlich in Wehringhausen geworfen.

Hagens Zukunft mitplanen

„HAGENplant 2035“ geht in die nächste Phase. Nach Beschluss der strategischen Ziele im Dezember 2018, startet nun die Konzeptphase des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK). Alle...
Das Organisationsteam der Stadtteilkonferenz

Stadtteilkonferenz: Wehringhausens Zukunft mitplanen

Die positive Wirkung des endenden Programms "Soziale Stadt" ist überall in Wehringhausen zu sehen. In einer Stadtteilkonferenz am 26. März soll die Zukunft des Viertels geplant werden.
Blick aus dem Ferdinand-David-Park auf das Hagener Rathaus

Kommunalwahl in Hagen, Teil 1: Wer wählt hier eigentlich wen?

Noch gut eine Woche bis zur Kommunalwahl in NRW. Wir haben zusammengefasst, was ihr da überhaupt alles wählen dürft.
Blick in Kinosaal, viele Plätze blockiert

Verschärfter NRW-Corona-Schutz gilt in Hagen erst ab Montag

Ministerpräsident Armin Laschet hat in einer Videokonferenz mit den Oberbürgermeister:innen und Landrät:innen in Nordrhein-Westfalen am gestrigen Freitag bekanntgegeben, dass seit heute um 0 Uhr...

Zuwanderung im Fokus: Neuer städtischer Fachbereich

Nirgendwo in NRW leben so viele Menschen mit einem sogenannten "Migrationshintergrund" wie in Hagen: Etwa 43 Prozent der Bevölkerung. Die Stadt hat daher einen neuen Fachbereich "Integration, Zuwanderung und Wohnraumsicherung" unter Leitung von Natalia Keller gegründet.

Neue Corona-Regeln in NRW bringen viele Lockerungen

Keine Maskenpflicht mehr im Freien, Ende der Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte, Veranstaltungen mit beliebig großem Publikum: Ab heute gelten in NRW viele Lockerungen beim Corona-Schutz.
Wahlschein Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl: So wurde gewählt, Teil 2 – Hagen und Wehringhausen

Im ersten Teil meines Rückblicks auf die Bundestagswahl habe ich die Gesamtergebnisse in Deutschland und NRW angeschaut. Außerdem habe ich mich noch mit unserem...
Kommunalwahl 2022 – Wahlkreise in Hagen

Geänderte Wahlkreise – Anderes Ergebnis in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis?

Bei der Landtagswahl liegt Wehringhausen in einem anderen Wahlkreis als bisher. Doch was ändert sich da genau, warum ist das so und vor allem: Wem nutzt es?

Stadt vollzieht Kehrtwende: Ab Montag Maskenpflicht in weiten Teilen von Hagen...

Bislang hielt man bei der Stadt Hagen die bisherigen Schutzmaßnahmen für absolut ausreichend, eine Maskenpflicht in der Innenstadt sei "nicht verhältnismäßig", wurde oft angeführt....

Corona: Umfangreiche Schließungen in NRW. Welche Läden haben jetzt noch geöffnet?

Ein Überblick über einige der wichtigsten Regelungen in NRW/Hagen mit besonderen Hinweisen für Wehringhausen. Stand: 18. März 2020, 9 Uhr.

Lockerungen ab Montag: Hagen fällt in Inzidenzstufe 1

Nur einen Tag nachdem wir die Inzidenzstufe 2 (Inzidenz 35-50) erreicht haben, ist es jetzt offiziell: Hagen hat die Inzidenzstufe 1 (0-35) erreicht. Da...

Die Verschönerung von Wehringhausen kommt voran

Die Arbeiten zur Aufwertung von Wehringhausen kommen einen weiteren Schritt voran. Am 24. August und am 28. August stehen zwei weitere „Übergabetermine“ auf der Agenda.

Die Stadt Hagen berechnet die Corona-Inzidenz jetzt wie das RKI

In den vergangenen Monaten kam es deshalb schon vielfach zu Verwirrungen: Die Angabe der Corona-Neuinfektionen der letzten Woche umgerechnet auf 100.000 Einwohner*innen ("7-Tage-Inzidenz") existiert...

#ZeroCovid: Hagener Initiativen fordern solidarischen „Komplett-Lockdown“

Bereits vor einigen Wochen wurde bundesweit der Aufruf #ZeroCovid gestartet. Dieser fordert einen kurzen, zeitlich begrenzten, dafür absolut umfassenden Lockdown in ganz Europa. Ziel...
Blick auf den Unterführungsbreich in Richtung Innenstadt

Der Umbau der Unterführung Augustastraße ist beschlossene Sache

Die Unterführung von der Augustastraße zum Bodelschwinghplatz ist kein Schmuckstück. Doch das soll sich ändern: Ein umfangreicher Umbau wurde jetzt beschlossen.

Hagen verbessern: Die CDU sucht das Gespräch in den Quartieren

Die Hagener CDU möchte den Menschen in Hagen ein offenes Ohr bieten. Deshalb stellt sie sich in verschiedenen Quartieren zum Gespräch. So auch kürzlich auf dem Wilhelmsplatz. Ich hab mal vorbei geschaut.

Bundestagswahl: So wurde gewählt, Teil 1 – Bund, Land, Kreis

Am 26. September 2021 wurde der 20. deutsche Bundestag gewählt. Nach 16 Jahren endet die Kanzlerinnenschaft von Angela Merkel. Der Wahlkampf wurde mit einer...

Block 1: Petitionsausschuss sieht keinen Grund zum Handeln

Wie die Westfalenpost in ihrer Hagener Ausgabe berichtet, hat auch der Petitionsausschuss des Landes NRW den Abriss von Block 1 als rechtmäßig erkannt.