🐰 Guten Morgen. Hier kommt dein Update am GrĂŒndonnerstag.

🩠 Corona-Zahlen

(VerÀnderung zum Vortag; Tendenz im Vergleich zur Vorwoche)

  • Inzidenz HA: 1.092,8 (–60,4; ↘)
  • Inzidenz NW: 920,6 (–23,3; ↘)
  • Inzidenz DE: 1.015,7 (–29,0; ↘)
  • Intensivpat. HA: 5 (+1; âžĄïž)
  • Hospital.inz. NW: 7,5 (–0,1; ↗)
  • Hospital.inz. DE: 6,4 (–0,1; ↘)

⚫ Weitere TodesfĂ€lle

Das Hagener Gesundheitsamt meldet den Tod von zwei weiteren Personen (JahrgÀnge 1936 und 1938), die an Covid-19 erkrankt waren. Die Gesamtzahl der Toten in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion in Hagen steigt damit auf 456 seit Pandemiebeginn.

đŸ‡ș🇩 Info fĂŒr Ukraine-FlĂŒchtlinge kĂŒrzer geöffnet

Die Anlaufstelle der Stadt Hagen fĂŒr kriegsbedingt geflĂŒchtete Menschen aus der Ukraine im Rathaus II hat ab Dienstag, 19.4., nur noch montags bis donnerstags von 8 bis 14 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten am Nachmittag wurden zuletzt kaum noch in Anspruch genommen. Die Hotline unter Telefon 02331/207-5020 ist weiterhin montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr sowie in NotfĂ€llen am Wochenende zu erreichen.

Aus Wehringhausen fĂŒr Hagen: UnterstĂŒtze unabhĂ€ngigen Stadtteiljournalismus!

🏭 Neue IndustrieflĂ€che im Lennetal

Nach dem Abriss im Dezember will die Stadt Hagen auf dem 30 Hektar großen GelĂ€nde der ehemaligen Dolomitwerke im Lennetal in Halden ein neues Gebiet fĂŒr „emissionsintensive verarbeitende Industrie“ erschließen. Wirtschaftsförderung und Verwaltung hoffen auf eine Zustimmung der Lokalpolitik.

👼 Polizei zeigt am  „Car-Friday“ PrĂ€senz

An Karfreitag trifft sich bundesweit die Tuning-Szene zu illegalen Autorennen. Das will die Polizei auch in Hagen verhindern und beteiligt sich an der lĂ€nderĂŒbergreifenden Aktion „Rot fĂŒr Raser, Poser und illegales Tuning“. Im gesamten Stadtgebiet wird es morgen entsprechende Kontrollen geben.

đŸ•· Zecken fĂŒr die Forschung

Das Robert-Koch-Institut erforscht, welche Zecken-Arten sich wo in Deutschland verbreiten und welche Krankheiten sie ĂŒbertragen. Die Forscher:innen rufen dazu auf, sich an der Erstellung eines Zecken-Atlas zu beteiligen:  „Zeckensammeln statt Ostereiersuchen“.

💌 Morgen im Newsletter

Ich mache ein paar Tage Feiertagspause, wir lesen uns (außer in NotfĂ€llen) hier erst am Dienstag wieder und der Newsletter kommt bereits morgen mit diesen Themen: Die Corona-Woche | AuslĂ€ndische Bevölkerung in Hagen wĂ€chst | Bundesweites 9-Euro-Ticket kommt | Veranstaltungen und Termine

Ich wĂŒnsche dir ein hoffentlich erholsames, langes Wochenende und – egal ob Ostern, Ramadan, Pessach oder einfach nur „frei“ – schöne Feiertage!